Finance & Business

Mar 24 2020

Kollektiver Selbstmord wegen Corona-Krise – aus Angst vor dem Tod?


Leere Straßen – Deutschland im Pandemie-Modus “Grotesk, überbordend und direkt gefährlich”, mit diesen Worten umschreibt der emeritierte Mediziner Professor Bhakdi die in Deutschland verhängten Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Auch außerhalb der Medizin regt sich Widerspruch gegen Übertreibungen. von Arkadi Shtaev Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi gehört nicht zu dem erlauchten Kreis der Wissenschaftler und Experten, welche in dieser Zeit den Takt angeben dürfen – durch direkten Einfluss auf die politische Führung in Berlin, flankiert von einem immensen Abbau der bürgerlichen Freiheitsrechte. Und das ausgerechnet in den EU- und NATO-Staaten, welche sich noch bis vor Kurzem als liberale und demokratische …

Mar 24 2020

Russlands Geheimdienst FSB zerschlägt Hacker-Ring: Über 30 Festnahmen wegen Zahlungskartenbetrugs


Russlands Geheimdienst FSB zerschlägt Hacker-Ring: Über 30 Festnahmen wegen Zahlungskartenbetrugs Der Föderale Sicherheitsdienst Russlands hat eine Hacker-Gruppe zerschlagen, die gestohlene Kreditkartendaten im Internet verkauft haben soll. Die kriminelle Vereinigung zählte über 30 Mitglieder. Betroffen sind Kunden in- und ausländischer Banken. Der russische Inlandsgeheimdienst FSB hat einen Coup gegen Hacker gelandet. Ins Visier der Behörde geriet eine Gruppe, die gestohlene Kreditkartendaten im Internet verkauft haben soll. Der Bande gehörten mehr als 30 Menschen an, die in elf Regionen Russlands agierten. In elf Gebieten des Landes wurden gleichzeitig 62 Wohnungen durchsucht, darunter in Moskau, Sankt Petersburg und auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim. Dabei …

Mar 24 2020

Başbakan: Kurumlarımız, Dünyada Korona Salgınının Yayılmasının İlk Anlarından İtibaren Alarma Geçti.. Temel Maddelerin İthalatı Da Sürüyor


Related Articles ŞAM –  Başbakan İmad Hamis, hammadde ve malzeme ithalat sürecinin durmadığını, bu nedenle piyasada kaybolmasının mümkün olmadığını, Korona virüsüne yönelik prosedürlerin uyguladığı dağıtım zorluklarının üstesinden gelmek için de tedbirlerin bulunduğunu belirtti. Başbakan Hamis bir basın açıklamasında, ilaç, yağ türevleri, buğday, un, şeker, pirinç ve tüm temel malzemelerin ithalat operasyonlarının durmadığını ancak hareketlerini bu malzemeleri güvence altına almak için kısıtlı olan vatandaşlar için bu zorlukları hafifletmek için proaktif adımlar atmanın zorlandığını söyleyerek,  vatandaşların bu maddeleri temin etmedeki hareketlerini kısıtlayan bu zorlukları hafifletmek için ön adımların alındığına işaret etti. Başbakan Hamis, hammaddelerin ve malzemelerin özel sektörde ve Suriye Ticaret Kurumunun …

Mar 24 2020

Sağlık Bakanlığından Önemli Uyarı


Related Articles ŞAM – Sağlık Bakanlığı Sosyal Paylaşım sitelerinde Bakanlık adına konuşan ve cevap verme ekibiyle iletişime girmek için telefon numaraları tahsis ettiğini ve Korona virüsüne yakalandığı şüphesiyle herhangi bir şahsın evine gelmeye hazır olduklarını belirten yayınların yalan olduğunu belirtti. Bakanlık yayınladığı ve SANA’nın bir nüshasını aldığı beyanda bu gibi yayınların tedavüle edilmesinden uyararak vatandaşları, bilgileri güvenli ve bilinen kaynağından almaya çağırdı. Bakanlık, yarın Çarçamba günü Covid-19 virüsü ile ilgili sorulara cevap vermek amacıyla sıcak hatlar (telefon numaraları) tahsis edeceğini vurguladı. © 2019-2020, All Rights Reserved, Finance & Business

Mar 24 2020

Korona Virüse Karşı Koyma Stratejsiyle İlgili Hükumet Ekibi, Yarından İtibaren Kısmi Sokağa Çıkama Yasağı Kararı Çıkardı


Related Articles ŞAM – Korona virüsünün bölgesel ve uluslararası düzeylerde yayılmasını takip eden gelişmeleri izlemek ve bu virüse karşı koymak için alınması gereken icraatlar ve vatan evlatlarını sonuçlarından korumak çerçevesinde, virus’e karşı koyma stratejsiyle ilgili hükumet ekibi yarın akşam saat altıdan sabah altıya kadar başka bir bildirime kadar tüm bölgelerde, ticari mahaller ve mağazaların yasak dönemi boyunca kapanması ve ihlal edenler hakkında yasal yaptırımlar uygulanmasını kararlaştırdı. Başbakan İmad Hamis başkanlığında düzenlenen bugünkü toplantıda, İçişleri Bakanlığı, her ildeki valinin doğrudan zeminde uygulanmasıyla ilgili olması ve kamuya açık tüm mekanizmalarını valiliklerin emrinde yerine getirmesine karar verilmesi şartıyla, gerektiğinde her semttteki vatandaşlar için …

Mar 24 2020

Trump will Wirtschaft retten: “Wenn es nach den Ärzten ginge, würden sie die ganze Welt stilllegen”


Geschlossener Laden in Brooklyn/New York am 20. März. Während in den USA immer mehr Bundesstaaten in den Krisenmodus schalten und die Bevölkerung aufrufen, zu Hause zu bleiben, sieht Präsident Donald Trump offensichtlich genau darin eine Gefahr für die Wirtschaft. Derweil blockieren Demokraten ein Zwei-Billionen-Dollar-Rettungspaket im Kongress. Die Zahl der bestätigten Corona-Infizierten in den Vereinigten Staaten von Amerika ist rasant angestiegen. Dabei hat sich die Millionenmetropole New York City mit mehr als 15.000 Fällen (Stand 23. März) zum Epizentrum des Ausbruchs in den USA entwickelt. Bürgermeister Bill de Blasio machte für die Ausbreitung des Corona-Virus Präsident Donald Trump in der Morgensendung …

Mar 24 2020

Große Ölgesellschaften bereiten sich auf Ölpreis von zehn US-Dollar pro Barrel vor


Ölraffinerie der Philadelphia Energy Solutions in den USA Die Welle der Ausgabenkürzungen in der Ölindustrie geht weiter, da der Ölpreis unter der 30-Dollar-Marke verbleibt. Große Ölgesellschaften kündigen weitere drastische Sparmaßnahmen an. Analysten halten einen Ölpreis von rund zehn Dollar für möglich. Royal Dutch Shell teilte am Montag mit, dass es seine Ausgaben um 20 Prozent oder rund fünf Milliarden US-Dollar kürzen wird. Auch der Aktienrückkaufplan wird ausgesetzt. Der französische Ölkonzern Total SA und der norwegische Equinor kündigten ähnliche Schritte an. Auch ExxonMobil und Chevron erwägen es, ihre Budgets zu kürzen. Exxon steht besonders unter Druck. Die Investmentbank Goldman Sachs schätzt, …

Mar 24 2020

Peter König zu Corona-Virus und EVENT 201: “Menschen werden gerade getestet!” (Video)


Im Oktober 2019 – zwei Monate vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie – wurde ein verblüffend ähnliches Szenario von führenden internationalen Institutionen, wie World Economic Forum und der Weltbank bei einem gemeinsamen “EVENT 201”, simuliert. Ist das wirklich nur ein Zufall? Nach 30 Jahren Mitgestaltung der humanitären Programme bei der Weltbank blickt Peter König auf die aktuelle Corona-Pandemie und die im Vorfeld stattgefundene Simulation “EVENT 201” mit Skepsis und warnt: “Wie wir das aufnehmen und mitmachen, diese absolute Übertreibung – das wird getestet, um im nächsten Fall in Betracht gezogen zu werden. Und der nächste Fall, der wird kommen.” [embedded content] …

Mar 24 2020

CDU-Landrat platzt Kragen nach kritischer Frage zu seiner Bitte um Hilfe an China


Immer wieder muss der Heinsberger Landrat Stephan Pusch gegen Materialmangel in seiner Region ankämpfen. Das veranlasste ihn, China um Unterstützung zu bitten. Eine Nachfrage von “hart aber fair”-Moderator Frank Plasberg dazu lässt ihn aufkochen. Der Landrat des Kreises Heinsberg, Stephan Pusch (CDU), hat während der Sendung “Hart aber fair” am Montagabend erneut auf die drastische Lage angesichts der Corona-Epidemie verwiesen. Als die Gesundheitsministerin von Rheinland-Pfalz, Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), zu den Bemühungen von Bund und Ländern zur Erhöhung der Kapazitäten der Krankenhäuser sprach, unterbrach der sichtlich aufgeregte Landrat sie und wies darauf hin, dass das Krankenhauspersonal auch mit der entsprechenden Schutzausrüstung arbeiten …

Mar 24 2020

Italienischer Ex-Außenminister: EU ließ Italien im Kampf gegen Corona-Virus “praktisch allein”


Die erste Reaktion der EU auf den massiven Ausbruch des Corona-Virus in Italien war weitgehend “unzureichend”, so der ehemalige italienische Außenminister Franco Frattini. Die mangelnde europäische Solidarität habe Russland und China die Türen geöffnet. Italien, das neue Epizentrum der gefürchteten Corona-Pandemie, kämpft seit Wochen darum, die Ausbreitung der vom Virus verursachten Lungenkrankheit COVID-19 zu stoppen. Die Epidemie hat bereits über 6.000 Italienern das Leben gekostet, über 60.000 Menschen in dem südeuropäischen Land sind infiziert. Die EU habe das Virus eindeutig unterschätzt und den Ausbruch in Italien auf Mängel im nationalen Gesundheitssystem zurückgeführt, so der zweimalige italienische Außenminister und OSZE-Vertreter Franco …

Mar 24 2020

AfD-Mann Stefan Möller über die Auflösung des “Flügels”: Die Arbeit geht weiter (Video)


Deutschland 24.03.2020 • 17:49 Uhr Der AfD-Vorsitzende Björn Höcke bei einer Kundgebung in Dresden am 17. Februar 2020 Folge uns auf Stefan Möller ist Co-Vorsitzender des AfD-Landesverbands Thüringen, neben Björn Höcke. Dieser wurde vor Kurzem vom Vorstand aufgefordert, den sogenannten rechtsextremen “Flügel” aufzulösen, welchem auch der brandenburgische AfD-Vorsitzende Andreas Kalbitz angehört. Als Frist wurde der 30. April 2020 gesetzt. Nachdem am Wochenende viele Meldungen um das Aus des “Flügels” kursiert hatten, wurde dies von Höcke & Co noch immer nicht endgültig bestätigt. RT Deutsch versucht im Interview mit Stefan Möller Klarheit in die Sache zu bringen. [embedded content] Mehr zum …

Mar 24 2020

“Mondlandung in Perm”: Russen beschweren sich mit Satirevideo über unwegsame Autostraße


“Mondlandung in Perm”: Russen beschweren sich mit Satirevideo über unwegsame Autostraße (Archivbild) Wenn alle Mittel erschöpft sind, bleibt nur die Satire. Einwohner der russischen Stadt Perm haben sich lange über eine unwegsame Autostraße beschwert. Da die Stadtverwaltung den Klagen kein Gehör schenkte, stellten die Bürger am Problemort eine Mondlandung nach. Laut einem russischen Sprichwort sind Dummköpfe und schlechte Straßen die größten Probleme des Landes. Einwohner von Perm haben nichts unversucht gelassen, um die Stadtverwaltung zur Reparatur einer Autostraße zu zwingen, die mit ihren zahlreichen tiefen Dellen einer Mondlandschaft gleicht. Da die Beamten den Beschwerden kein Gehör schenkten, griffen die empörten …

Mar 24 2020

Verdächtig wenig Corona-Fälle: Tagesschau wartet, wann “Russland von der Realität eingeholt wird”


Die Besucherin des Wahrzeichen der Stadt – Roten Platzes in Moskau am 23. März. Der russische Präsident behauptet, die Situation mit der Corona-Bekämpfung unter Kontrolle zu haben. Bislang gibt es in Russland nur wenige Hundert Corona-Infizierte und noch kaum Tote. Westliche Medien fragen sich immer ungeduldiger, ob das alles überhaupt stimmt. von Wladislaw Sankin Ob gewollt oder nicht – zu Zeiten dieser Corona-Pandemie, die viele Länder buchstäblich lahmlegt, entwickelt sich unweigerlich auch ein Wettbewerb, ein Nachdenken über die unterschiedlichen Gesundheitssysteme und das Krisenmanagement verschiedener Staaten und Systeme. Auch nährt der Vergleich, wie unterschiedlich stark betroffen einzelne Staaten sind, einige Spekulationen. …

Mar 24 2020

Nicht dabei sein ist alles: Olympische Spiele in Tokio werden auf 2021 verschoben


Japan hat wegen der globalen Corona-Virus-Pandemie um eine einjährige Verschiebung der Spiele in Tokio 2020 gebeten. Eine historische und einmalige Entscheidung: Japans Ministerpräsident Shinzō Abe macht den Weg für die Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio frei. Die Veranstaltung soll nun 2021 stattfinden. Zuvor war das IOC wegen seiner zögerlichen Haltung in Kritik geraten. Die Olympischen Spiele in Tokio werden wegen der Corona-Pandemie ins Jahr 2021 verschoben. Darauf einigten sich das Internationale Olympische Komitee und die japanischen Gastgeber am Dienstag, wie das IOC mitteilte. Japans Ministerpräsident Shinzō Abe sei mit dem Vorschlag des IOC “hundertprozentig einverstanden gewesen”, sagte IOC-Präsident Thomas Bach nach …

Mar 24 2020

F-18 Kampfjets testen iranische Luftabwehr während Corona-Krise: “Das ist die letzte Warnung. Over.”


Eine F/A-18 Super Hornet überfliegt den Flugzeugträger der Nimitz-Klasse USS Abraham Lincoln (CVN 72) im Arabischen Meer, 4. Juli 2019 Während die mediale Welt nur noch ein Thema kennt, nehmen im Schatten der Corona-Krise die Spannungen zwischen den USA und dem Iran weiter zu. Die Kriegstreiber um Pompeo und Grenell versuchen mit aller Macht, den Iran in einen militärischen Konflikt zu verwickeln. Die Ermordung des iranischen Generalmajors Qassem Soleimani und des irakischen Vizechefs der Volksmobilisierungskräfte (PMU) Abu Mahdi al-Muhandis Anfang Januar in Bagdad hat nicht dazu geführt, was sich Washington eigentlich erhofft hatte. Das sagten nicht näher genannte Beamte des …

Mar 24 2020

Anschlag? IC prallt gegen Streusandkasten auf Gleisen


Laut dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” haben Unbekannte auf der Bahnstrecke zwischen Berlin und Stralsund einen Streugutkasten auf die Gleise gelegt. Ein IC-Zug prallte dagegen. Erst am vergangenen Freitag kam es zu einem versuchten Anschlag auf einer ICE-Strecke. Laut dem Redaktionsnetzwerk Deutschland ist auf der Bahnstrecke von Berlin nach Stralsund im Bahnhof Anklam ein Intercity-Zug mit einem Streugutkasten kollidiert. Wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Montagabend. Weder der Triebfahrzeugführer noch die zehn Reisenden wurden verletzt. Wer den mit Streusand gefüllten Plastikkasten vom Bahnsteig aus ins Gleisbett schob, ist unklar. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den …

Mar 24 2020

Corona-Krise legt Spargelernte in Deutschland lahm


Die Auswirkungen der Corona-Krise in Deutschland sind weitläufig. Zu Beginn der Spargelernte schlagen viele Bauern Alarm. Durch die Einreisebeschränkungen fehlen ihnen in großem Maßstab Arbeitskräfte aus Osteuropa, vor allem aus Polen und Rumänien. Laut dem Vorsitzenden des Beelitzer Spargelvereins, Jürgen Jakobs, fehlt den Spargelbauern etwa die Hälfte der für die Ernte notwendigen Beschäftigten. Eine solche Menge könne nicht mit deutschen Arbeitskräften ausgeglichen werden. Die gebe es in diesen Tagen zwar, doch benötigten die Spargelbauern vor allem Fachkräfte aus den osteuropäischen Staaten. Diese, so Jakobs, seien es gewohnt, acht bis zehn Stunden täglich mit gebeugtem Rücken Spargel zu stechen. Auch die …

Mar 24 2020

“Moderate Rebellen” beißen Hand, die sie füttert. 2 türkische Soldaten in Idlib getötet


Donate [embedded content] Syrien startete die zweite Wochenhälfte mit einem neuen Spannungsanstieg im Großraum Idlib ein. Diese Eskalation wurde weithin erwartet, da militante Gruppen wichtige Teile des russisch-türkischen Abkommens über die Deeskalation in der Region sabotieren. Radikale behielten ihre Positionen entlang der Autobahn M4, wo eine Sicherheitszone eingerichtet werden sollte, und blockierten die geplanten gemeinsamen russisch-türkischen Patrouillen dort. Am 19. März erweiterten sie ihre Strategie mit direkten Aktionen gegen türkische und russische Streitkräfte. Mindestens zwei improvisierte Sprengsätze explodierten auf dem Weg einer türkischen Militärkolonne  in der Nähe des Dorfes Muhamabal. 2 türkische Soldaten wurden getötet und mehrere andere verletzt. Oppositionsquellen …

Mar 24 2020

Gericht: Höcke darf nicht ohne Weiteres Faschist genannt werden


Oft wird im Internet behauptet, der AfD-Politiker Björn Höcke sei gerichtlich zu einem Faschisten erklärt worden, oder zumindest erlaube es ein Gerichtsbeschluss, das zu sagen. Jetzt stellt ein neuer Gerichtsentscheid aber klar: Dem ist nicht so. Die Behauptung, dass Björn Höcke, Fraktionschef der Thüringer AfD, gerichtlich zu einem Faschisten erklärt worden sei, ist falsch. Das hat das Landesgericht Hamburg in einer einstweiligen Verfügung festgestellt, wie die Deutsche Presse-Agentur berichtete. Damit untersagte es dem Fraktionschef der FDP im Berliner Abgeordnetenhaus, Sebastian Czaja, zu verbreiten, ein Gericht habe Höcke als Faschisten eingestuft. Höcke hatte am 16. März einen persönlich Antrag an das Gericht …

Mar 24 2020

Corona-Korruption: US-Senatoren sollen Insider-Informationen für Börsengeschäfte genutzt haben


Symbolbild: Mehrere US-Abgeordnete sollen Insiderinformationen genutzt und Aktien rechtzeitig vor dem Absturz der Börse verkauft haben. In den USA wächst die Empörung über mutmaßliche Insider-Geschäfte mehrerer Senatoren, die interne Informationen zur Corona-Krise für ihren privaten Aktienhandel missbraucht haben sollen. Forderungen nach Strafverfolgung werden laut. Im Fokus der Anschuldigungen wegen Insider-Geschäften im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie in den USA steht der Senator Richard Burr. Als Vorsitzender des Geheimdienstausschusses des Senats erhielt er seit Januar täglich Informationen über die vom Corona-Virus ausgehende Gefahr. Burr verkaufte laut Senatsunterlagen am 13. Februar Aktien im Wert von 1,5 Millionen US-Dollar – nur wenige Tage vor …

Apartment | Auto | Car | Credit | Insurance | Loan | News | Pharma | Real Estate | Rental | Travel | USA |