Finance & Business

Jul 8 2021

Supercars-Supercars

Supercars Supercars Current news events Supercars Supercars Driving the McLaren GT, Audi S7 and Vintage Electric Cafe bicycle | Autoblog Podcast #639 Plus Ford leadership change, driving the Ford Ranger and Toyota 86, and Micro Machines are back! Plus Ford leadership change, driving the Ford Ranger and Toyota 86, and Micro Machines are back! 2022 Gordon Murray T.50 revealed as the ‘greatest analog driver’s car’ It revs over 12,000 rpm and weighs just over a ton Lamborghini Essenza SCV12 is an 830-horsepower track weapon The 40 examples will be the most powerful V12 models in Lamborghini’s history 2021 Lamborghini Aventador …

Jul 8 2021

Mehr Gerechtigkeit für Missbrauchsopfer? Katholische Kirche ändert Kirchenstrafrecht

Die katholische Kirche besitzt ein eigenes Strafrecht, das sie nun, auch im Gefolge zahlreicher Missbrauchsskandale, verändert hat. Missbrauch ist jetzt eine Straftat gegen Leben, Würde oder Freiheit des Menschen. Dennoch bleibt das Ergebnis nicht nur für Missbrauchsopfer unbefriedigend. Seit Jahren ist sexueller Missbrauch ein Thema, das die katholische Kirche verfolgt. Jetzt hat sie ihr internes Strafrecht angepasst und den Missbrauch von Kindern zu einer “schweren Sünde” erklärt. Das Strafmaß bleibt aber unterhalb der Höchststrafe (Exkommunikation); maximal kann die Entlassung aus dem Klerikerstand erfolgen. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Das kirchliche Strafrecht, das seinen Ursprung im Mittelalter hat und zuletzt 1983 …

Jul 8 2021

EU-Kandidat Serbien schert bei Sanktionen gegen Weißrussland aus

Serbien hat sich zwar dem Vorgehen der EU gegen Weißrussland angeschlossen, will dennoch nicht alle verhängten Sanktionen gegen Minsk mittragen. Seit Jahren weigert sich Belgrad – trotz angestrebter Mitgliedschaft –, seine Außenpolitik jener der EU komplett anzugleichen. Serbien erlaubt den Zivilflugzeugen Weißrusslands nicht, auf seinen Flughäfen zu landen, und auch die inländischen Fluggesellschaften sollen den weißrussischen Luftraum umgehen. Damit hatte Belgrad das Vorgehen der EU mitgetragen, den Luftraum für Belarus zu schließen, das nach der Umleitung einer Ryanair-Maschine nach Minsk im Mai dieses Jahres erfolgte. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Auf dem Flughafen hatten die Grenzbeamten nach der Landung den aus …

Jul 8 2021

Russland, Iran und Türkei kritisieren Israel für völkerrechtswidrige Luftangriffe in Syrien

In einer gemeinsamen Erklärung verurteilen Russland, Iran und die Türkei Israel für seine völkerrechtswidrigen Luftangriffe in Syrien. Die drei Staaten setzen die Gespräche im Astana-Format fort. Russland lobt die Arbeit des syrischen Verfassungskomitees. Moskau, Teheran und Ankara haben Israel in einer am Donnerstag veröffentlichen Erklärung für die andauernden Luftangriffe in Syrien verurteilt. Die Aktionen würden die Stabilität und Sicherheit in der Region gefährden. In dem Dokument heißt es: “Wir verurteilen Israels andauernde militärische Angriffe in Syrien, die das Völkerrecht, das humanitäre Völkerrecht sowie die Souveränität Syriens und der Nachbarländer verletzen.” Die drei Nationen trafen sich in der kasachischen Hauptstadt Nur-Sultan …

Jul 8 2021

Haiti: Hintergründe des Attentats auf Präsident Jovenel Moїse weiter im Dunkeln

Am Mittwoch wurde der haitianische Präsident Jovenel Moїse in der Präsidentenresidenz ermordet. Die Polizei nahm mittlerweile zwei Verdächtige fest, vier weitere Verdächtige wurden bei Auseinandersetzungen mit Sicherheitskräften getötet. Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unklar. Von den Tätern ist bislang nur bekannt, dass sie Englisch und Spanisch gesprochen haben sollen. Der AP-Journalistin Danica Coto zufolge hatte niemand mit dem Attentat gerechnet. “Es ist das, was der Premierminister [Haitis Interims-Premierminister Claude Joseph] einen sehr taktischen, gut geplanten und gut finanzierten Angriff nannte, der eine Menge Fragen aufwirft, von denen die Behörden nicht glauben, dass sie in absehbarer Zeit beantwortet werden“, …

Jul 8 2021

Gerichtsbeschluss in Israel: Kinder können auch gegen Willen der Eltern geimpft werden

In zwei separaten Gerichtsverfahren hat die israelische Justiz Jugendlichen eine Corona-Impfung trotz deren Ablehnung durch ihre Eltern gestattet. In beiden Fällen gaben die Richter den Teenagern das Recht, sich auch gegen den Willen der Erwachsenen impfen zu lassen. Am Donnerstag wies das Bezirksgericht der Stadt Haifa in Israel die Berufung einer Frau gegen ein Urteil einer unteren Instanz zurück, das besagt hatte, dass ihre Tochter trotz des Widerspruchs der Mutter gegen das Coronavirus geimpft werden kann. Dies berichtete die Zeitung The Times of Israel. Der Vater unterstützte in diesem Fall den Wunsch der Tochter, die Impfung zu bekommen. Das Gericht …

Jul 8 2021

EU will Anerkennung russischer Impfbescheinigungen diskutieren – Frankreich widerspricht

Die EU wird nächste Woche den Status des russischen Impfausweises in Europa diskutieren. Jetzt erkennt der Staatenbund das russische Zertifikat nicht an. Das hindert Russen daran, in der EU zu reisen. Frankreich ist gegen die Anerkennung russischer Impfbescheinigungen. Die Europäische Union hat angeboten, Gespräche mit Moskau aufzunehmen, um sicherzustellen, dass vollständig gegen COVID-19 geimpfte Reisende ohne strenge Anforderungen bezüglich Selbstisolation und Tests reisen können. Markus Ederer, der deutsche EU-Botschafter in Russland, gab am Mittwoch bekannt, dass sich EU-Beamte mit einem Vorschlag zur gegenseitigen Anerkennung von COVID-19-Impfstoffen an das russische Gesundheitsministerium gewandt hatten, um das Reisen zwischen Russland und der EU …

Jul 8 2021

New York sagt Waffengewalt den Kampf an: Katastrophennotstand und Prävention

Der US-Bundesstaat New York hat wegen zunehmender Waffengewalt den Katastrophenfall ausgerufen. Gouverneur Andrew Cuomo unterschrieb ein Dekret, in dem Waffengewalt zum Gesundheitsnotstand erklärt wurde. “Der erste Staat der Nation wird einen Katastrophennotstand wegen Waffengewalt ausrufen”, sagte Cuomo bei der Vorstellung seiner Pläne am Dienstag.  <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Unter anderem sollen zusätzliche Gelder bereitgestellt werden: Ein Großteil davon soll in Präventionsprogramme fließen. Allein 76 Millionen US-Dollar sollen ausgegeben werden, um Arbeitsplätze für junge Menschen zu schaffen. Weiterhin ist der Posten eines Beauftragten zur Prävention von Waffengewalt geplant. Er soll an der Schnittstelle zwischen Sozialdiensten, Gefängnisanstalten, Polizeikräften und anderen Behörden …

Jul 8 2021

Nationwide list cash buyers real estate-Nationwide list cash buyers real estate

Nationwide list cash buyers real estate Nationwide list cash buyers real estate Breaking news today Nationwide list cash buyers real estate Real Estate Blog Choice A – For Sale by Owner (FSBO) Here is a great new for-sale-by-owner site, Choice A, for selling your real estate. It is free to list your property, and is very simple to use. If you are looking for property, you can select an area by either city-state or by zip code. However, because this site only recently went live, most of the properties are restricted to Portland, Oregon and Seattle, Washington, but I’m sure …

Jul 8 2021

Das große Gelddrucken geht weiter: EZB weitet Teuerungsrate aus – zwei Prozent plus x als neues Ziel

Die EZB peilt mit zwei Prozent nun eine etwas höhere Inflationsrate samt zeitweiser möglicher Überschreitungen an. Statt der weiteren Analyse der Geldmenge will die EZB nun “Klimarisiken” stärker berücksichtigen – keine guten Aussichten für Sparer und Konsumenten. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Donnerstag ihre geldpolitische Strategie komplett überholt und ein neues Inflationsziel ausgerufen. Die Währungshüter in Frankfurt am Main um Notenbank-Chefin Christine Lagarde streben mittelfristig eine Teuerungsrate im Euroraum von zwei Prozent an. Darüber hinaus wurde auch die Tolerierung einer zeitweise darüber hinausgehenden Inflationsquote verkündet. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Höhere Inflation Von 2003 bis zum Donnerstag galt im Rahmen …

Jul 8 2021

Festgehaltener weißrussischer Aktivist: Habe Flugangst seit Ryanair-Notlandung

Der weißrussische Aktivist Protasewitsch greift im Hausarrest zu Twitter und behauptet, die Flugzeug-Notlandung habe bei ihm Flugangst verursacht. Hintergrund ist die angebliche Flugzeugentführung einer Ryanair-Maschine nach Minsk und die anschließende Verhaftung des Aktivisten. Roman Protasewitsch, der Ex-Redakteur eines oppositionellen weißrussischen Telegram-Kanals, der jetzt von den Behörden des Landes festgehalten wird, ist in die Onlinewelt zurückgekehrt. Nun postete Protasewitsch auf Twitter einen Clip für seine Unterstützer von einem neuen Social-Media-Account aus. Als Reaktion auf einen Kommentar einer Frau, die wegen des Vorfalls angeblich Flugangst bekommen habe, sagte Protasewitsch: “Ich habe jetzt auch Aerophobie.” In dem am Mittwoch auf Twitter hochgeladenen Video …

Jul 8 2021

Stimmungsmache statt Fakten: Die Tagesschau und die NATO-Provokationen im Schwarzen Meer

von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Achtung Realsatire, die Tagesschau macht Handstand auf der Zunge: “Militärische Auseinandersetzungen sind für Russland seit Jahren ein bewährtes Mittel, sich Geltung und Mitsprache zu verschaffen”, behauptet sie frech, obwohl die Politik mit Bomben und Granaten doch das Markenzeichen der USA ist. Die Spitzenjournalisten der ARD-aktuell fühlen sich halt über alle Fakten erhaben. Sogar darüber, dass Propaganda besonders dann wirkt, wenn sie die Wahrheit bloß verbiegt und nicht komplett ignoriert. Der vorliegende Fall wirft zudem die Frage auf, seit wann es denn den USA und ihren NATO-Partnern zusteht, anderen Völkern Mitsprache und Geltung zu gewähren …

Jul 8 2021

Medienberichte: Taliban hissen Flagge an der Grenze zu Tadschikistan

Die Lage an der Grenze zwischen Afghanistan und Tadschikistan verschlechtert sich aufgrund des Machtzuwachses der Taliban. Die Miliz soll Berichten zufolge ihre Flagge auf einer Brücke über den Fluss Pandsch an der Grenze zu Tadschikistan gehisst haben. Kämpfer der Taliban haben an der afghanisch-tadschikischen Grenze eine Flagge gehisst. Das teilte eine Quelle in der Verwaltung des tadschikischen Autonomen Gebiets Berg-Badachschan der Nachrichtenagentur RIA Nowosti mit. Sie erklärte: “Die Taliban, die am 5. Juli den Grenzposten der afghanischen Regierungstruppen in ihre Gewalt gebracht hatten, installierten heute eine Flagge auf dem Mast ihrer Seite der Brücke über den Fluss Pandsch, die die …

Jul 8 2021

WikiLeaks-Chefredakteur: “Fall Assange ist ein Missbrauch des Rechtssystems”

Der isländische Investigativ-Journalist und Chefredakteur von WikiLeaks, Kristinn Hrafnsson, verurteilt in einem Interview mit RT die anhaltende Inhaftierung von Julian Assange aufs schärfste. Es gehe bei dem Prozess um nichts anderes als politische Verfolgung. In einem Interview mit RT erklärte Hrafnsson, dass das Berufungsverfahren in London eine große Enttäuschung für Julian Assange und für alle seine Unterstützer sei. Ein britisches Gericht hatte einen Berufungsantrag gegen die erstinstanzliche Entscheidung eines Londoner Gerichts zugelassen, Assange nicht an die USA auszuliefern. Somit ist seine Auslieferung nach wie vor möglich. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Hrafnsson sagte, dass man gehofft habe, dass das britische …

Jul 8 2021

In Sachsen-Anhalt bahnt sich Schwarz-Rot-Gelb an

CDU, SPD und FDP in Sachsen-Anhalt haben sich darauf verständigt, Verhandlungen über die Bildung einer neuen Regierung aufzunehmen. Sie kündigen an, die großen Projekte der vergangenen Legislaturperiode weiterzuführen. CDU und SPD werden die Mitglieder befragen. Am 6. Juli trat der Landtag von Sachsen-Anhalt zu seiner konstituierenden Sitzung nach der Wahl vom 6. Juni zusammen. Er wählte Gunnar Schellenberger (CDU) zu seinem Präsidenten sowie Anne-Marie Keding (CDU) zur Vizepräsidentin und Wulf Gallert (Die Linke) zum Vizepräsidenten. Schellenberger verspricht: “Der Landtag von Sachsen-Anhalt vertritt alle Menschen unseres Landes, ganz egal, woher sie kommen, welche Hautfarbe sie haben oder welche Religion sie ausüben. …

Jul 8 2021

Grenzübergang Bab al-Hawa: Es geht dem Westen darum, Syriens Souveränität zu untergraben

Der Westen will den syrischen Grenzübergang Bab al-Hawa, über den die Regierung keine Kontrolle hat, weiter nutzen. Per Diplomatie soll erreicht werden, was militärisch in den letzten Jahren in Syrien nicht geschafft wurde: die Untergrabung der syrischen Souveränität. von Seyed Alireza Mousavi Der Westen beharrt weiterhin darauf, den letzten Grenzübergang an der syrischen Grenze zur Türkei für “Hilfslieferungen” zu nutzen, über den die syrische Regierung keine Kontrolle hat. Am 10. Juli läuft die Resolution des UN-Sicherheitsrats aus, die nach offiziellen Angaben “humanitäre Hilfe” von der Türkei in die nordwestsyrische Provinz Idlib über Bab al-Hawa fließen lässt. Syrien und Russland wollen das Mandat ersatzlos auslaufen lassen, da es die Souveränität …

Jul 8 2021

Haiti: Übergangspremier Joseph ruft Belagerungszustand aus und zur Ruhe auf

Der brutale Mord am haitianischen Präsidenten Jovenel Moïse droht das Land weiter ins Chaos zu stürzen. Blutige Banden-Kämpfe um die Kontrolle über Teile von Port-au-Prince finden bereits seit Längerem statt. Der UN-Sicherheitsrat beschäftigt sich mit der Lage. Nach der Ermordung des haitianischen Präsidenten Jovenel Moïse sind nach Angaben der Polizei vier mutmaßliche Täter getötet und zwei festgenommen worden. Die Regierung des Karibikstaates rief am Mittwoch jeweils 15 Tage Belagerungszustand und Staatstrauer aus. Außenminister Claude Joseph unterzeichnete beide Erlasse am Mittwoch als Übergangs-Premierminister. Moïse hatte am Montag Ariel Henry zu Josephs Nachfolger im Amt des Regierungschefs ernannt, Henry wurde aber bislang …

Jul 8 2021

Israel zerstört Haus eines amerikanischen Palästinensers – Scharfe Kritik der US-Botschaft

In einer Strafaktion haben israelische Armeekräfte das Haus der Familie eines palästinensischen US-Amerikaners zerstört, der im Mai im Westjordanland einen israelischen Bürger ermordet und zwei weitere verwundet haben soll. Die US-Botschaft verurteilte den Schritt in ungewöhnlich deutlicher Form. Israel hat am Donnerstag die Kritik der USA auf sich gezogen, nachdem das israelische Militär das Haus der Familie eines palästinensischen US-Amerikaners zerstört hatte. Dieser wird beschuldigt, an einer Schießerei im besetzten Westjordanland beteiligt gewesen zu sein, bei der ein Israeli getötet und zwei weitere verwundet wurden. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Anfang Mai hatte ein Flüchtiger aus einem fahrenden Auto nahe der Stadt …

Jul 8 2021

Trotz Warnungen aus Moskau vor Eskalation: USA verlegen Kriegsschiff vor Russlands Küsten

Die US-amerikanische Kriegsmarine hat ein Schiff vor die russische Küste am Schwarzen Meer geschickt, um sich an einer jährlichen NATO-Übung zu beteiligen. Da die teilnehmenden Staaten Russlands Souveränität über die Krim nicht anerkennen, besteht eine brenzlige Situation. Ein US-amerikanisches Kriegsschiff hat Kurs auf das Schwarze Meer genommen, um an Kriegsspielen gemeinsam mit anderen NATO-Streitkräften teilzunehmen, wie die Sechste US-Flotte am Donnerstag bekannt gab. Der Schritt erfolgt inmitten von Befürchtungen eines Konflikts in der Region. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Nach Angaben des US-Militärs hat das US-Kriegsschiff Yuma, ein Expeditionsschnellboot der Spearhead-Klasse, Kurs genommen Richtung Norden zum Schwarzen Meer, “um mit …

Jul 8 2021

Mordfall Leonie: Anarchistinnen stürmen Verkaufsbüro von oe24 – Berichterstattung sei rassistisch

Einige Minuten hielt eine Gruppe junger Anarchistinnen den Flur des Verkaufsbüros des österreichischen Online-Portals oe24 besetzt. Sie wirft dem Portal Rassismus vor, weil es im Mordfall Leonie die Nationalität der Täter genannt hatte. Das Video der Aktion erlangt im Internet einige Popularität. Eine anarchistische Frauengruppe stürmte gestern ein Büro des Webportals oe24 der Tageszeitung Österreich. Hintergrund war die Berichterstattung über die Ermordung der 13-jährigen Leonie, derer vier Afghanen verdächtigt werden. Der Vorwurf der Gruppe, die sich “Alerta Feminista” nannte: die Veröffentlichung der Nationalität der Täter durch oe24 sei rassistisch. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Die vermummte Gruppe junger Frauen bezog …

Apartment | Auto | Car | Credit | Insurance | Loan | News | Pharma | Real Estate | Rental | Travel | USA |