Finance & Business

May 31 2021

Linen rentals-Linen rentals

Linen rentals Linen rentals Latest national news headlines Linen rentals PartyRentals Rechercher Articles les plus lus Date de création : 19.08.2014 Dernière mise à jour : 19.08.2014 1 articles Find a great assortment of party rentals on the web! If you are planning to enjoy some special occasion of your life, you need to surely prepare a huge party for your friends and relatives. On this big day it’s crucial to share your feelings with those, whom you love and like. A huge party – is just the right thing we require from time to time for effective interaction and …

May 31 2021

Hamas bereit, mit Israel über Gefangenenaustausch zu verhandeln

Zwischen der Hamas und Israel besteht ein fragiler Waffenstillstand. Dieser soll in Gesprächen ausgebaut werden. Bei den Verhandlungen könnte auch der Gefangenenaustausch voranschreiten. Die Hamas zeigt sich verhandlungsbereit und hofft auf eine neue israelische Regierung. Die Hamas hat die Leichen zweier israelischer Soldaten im Gazastreifen einbehalten sowie zwei israelische Zivilisten gefangen genommen. Diese könnten bald zurückgeführt werden. Die palästinensische Hamas-Bewegung ist zu Verhandlungen mit Israel über einen Gefangenenaustausch bereit, teilte das Hamas-Oberhaupt im Gazastreifen und Chef des Politbüros Yahya Sinwar am Montag mit:  “Der Prozess des Gefangenenaustauschs ist in letzter Zeit vorangeschritten, aber er ist wegen des Fehlens einer stabilen Regierung …

May 31 2021

Tschechische Republik: Polizei empfiehlt Anklage gegen Premier Andrej Babiš

Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babiš wird sich voraussichtlich einer Anklage wegen Betrugs beim Bezug von EU-Subventionen stellen müssen. Babiš soll sich im Jahr 2008 knapp 2 Millionen Euro Fördergelder für den Bau des Ferienressorts erschlichen haben. Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babiš wird sich voraussichtlich einer Anklage wegen Betrugs beim Bezug von EU-Subventionen stellen müssen. Vorausgegangen waren Ermittlungen der Polizei des Landes. Ob es tatsächlich dazu kommt, liegt nun jedoch im Ermessen der Staatsanwaltschaft, wie ein Sprecher der Ermittlungsbehörde am Montag in Prag mitteilte. Zusammen mit dem Regierungschef soll auch seine frühere Beraterin Jana Mayerová angeklagt werden, wie es in einer …

May 31 2021

In Minsk festgenommene Russin kann nach Gerichtsprozess in die Heimat ausgewiesen werden

Bei der forcierten Landung einer Ryanair-Maschine in Minsk wurden Roman Protassewitsch und dessen Freundin, die Russin Sofia Sapega, festgenommen. Der weißrussische Außenminister teilte mit, die Frau könne nach dem Gerichtsprozess nach Russland ausgewiesen werden. Der Mitbegründer des oppositionellen weißrussischen Telegram-Kanals NEXTA Roman Protassewitsch wurde in Minsk festgenommen, nachdem sein Flugzeug auf dem Flug von Athen nach Vilnius wegen einer Bombendrohung in Weißrussland zwischenlanden musste. In seiner Begleitung war auch seine Freundin, die russische Staatsangehörige Sofia Sapega. Die Studentin wurde von der weißrussischen Polizei ebenfalls festgenommen. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Gegen Sapega wird wegen einer möglichen Beteiligung an der Organisierung …

May 31 2021

NATO-Generalsekretär: Allianz will Beziehungen zu Russland verbessern

Jens Stoltenberg hat die NATO-Russland-Beziehungen als schwierig bezeichnet, merkte aber an, dass Dialog in einer solchen Situation besonders wichtig sei. Zuvor hatte der NATO-Generalsekretär wiederholt auf die Bedeutung der Eindämmung Russlands hingewiesen. Die NATO will die Beziehungen zu Russland verbessern, weil es ein Nachbar der Mitgliedsländer der Allianz ist, sagte NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg auf einer Pressekonferenz im Vorfeld eines Treffens der NATO-Außen- und -Verteidigungsminister, das am 1. Juni im Format einer Online-Konferenz stattfinden wird. Eine Aufzeichnung der Rede ist auf Stoltenbergs Twitter-Account verfügbar. Er sagte: “Wir wollen die Beziehungen zu unserem Nachbarn Russland verbessern. Und selbst, wenn uns das nicht …

May 31 2021

Cartoon-Darstellung von israelischem Raketenabwehrsystem “Iron Dome” löst Spott aus

Eine proisraelische Lobbygruppe in den USA teilte eine Zeichenfigur, die das israelische Raketenabfangsystem “Iron Dome” darstellen sollte. Bei den Nutzern der sozialen Medien stieß dieses Unterfangen auf Spott. Die Gruppe hatte vor etwa zehn Jahren bereits einen ähnlichen Versuch unternommen. Eine proisraelische Superheldenfigur mit dem Spitznamen “Iron Dome” hat auf Twitter Spott auf sich gezogen, nachdem sie von einer US-amerikanischen Gruppe beworben wurde. Viele Twitter-Nutzer zweifelten an den angeblichen Tugenden des Charakters. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Die in den USA ansässige proisraelische Lobbygruppe “StandWithUs” teilte auf Twitter das Bild eines grinsenden athletischen, fliegenden Mannes in einem weiß-blauen Spandex-Anzug mit …

May 31 2021

Russland verspricht Gastransit über Ukraine auch nach Fertigstellung von Nord Stream 2

Washington kritisierte das deutsch-russische Erdgasprojekt Nord Stream 2 unter anderem, weil es Nachteile für die Ukraine bedeute. Ein hochrangiger russischer Vertreter versicherte hingegen, dass sich zumindest kurzfristig keine gravierenden Änderungen ergeben werden. Die Gaspipeline Nord Stream 2 wurde als wichtiger Bestandteil der europäischen Energiesicherheit angepriesen. Doch für ihre Gegner könnte sie ein dubioser russischer Plan sein, um die Ukraine von der Energieversorgung abzuschneiden. Moskau versucht nun, diese Befürchtungen zu zerstreuen. In einem Interview mit der Agentur RIA Nowosti, das am Montag veröffentlicht wurde, hat der Direktor für wirtschaftliche Zusammenarbeit im russischen Außenministerium Dmitri Biritschewski erklärt, dass Befürchtungen unbegründet seien, Russland …

May 31 2021

Verbände von Herero und Nama lehnen Vereinbarung Namibias mit Deutschland ab

Die Einigung zwischen Deutschland und Namibia trifft auf Vorbehalte und entschiedene Ablehnung bei Vertretern der Stämme. Sie fordern, an weiteren Verhandlungen beteiligt zu werden. Ein Pastor fragt, bei wem Frank-Walter Steinmeier sich entschuldigen will. Verbände und Sprecher der Stämme der Herero und Nama kritisieren das Abkommen, das die Regierung von Namibia mit Deutschland in der vergangenen Woche geschlossen hat. Manche lehnen es entschieden ab. Ein Verband von Häuptlingen der beiden Volksgruppen fordert eine Verschiebung der geplanten Unterzeichnung, wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet. Der von der Regierung anerkannte Rat der Häuptlinge erklärte am Montag, die Vereinbarung sei “ein Affront gegen unsere …

May 31 2021

Vorwurf der Unwissenschaftlichkeit an Ethikkommission zum Atomausstieg

In einem Offenen Brief hat der Physiker Prof. André Thess von der Universität Stuttgart und dem DLR schwere Vorwürfe an eine Ethikkommission zum Ausdruck gebracht, die vor zehn Jahren den Atomausstieg begleitete. Er spricht den Mitgliedern die wissenschaftliche Unabhängigkeit ab. Vor zehn Jahren hatte die Bundesregierung ihre völlige Kehrtwende in der Kernenergie-Politik auch mit einem Gutachten einer eigens dafür eingesetzten “Ethikkommission für eine sichere Energieversorgung” begründet. Der schnellstmögliche Ausstieg aus der Nutzung der Kernenergie fand angesichts des Reaktorunglücks im japanischen Fukushima (wegen des unzureichenden Schutzes vor Überflutung durch einen Tsunami) damals rasch Zustimmung – sowohl unter Politikern als auch in …

May 31 2021

Malaysia plant “totalen Lockdown” für zwei Wochen – Auch Industrie soll stillstehen

Der malaysische Premierminister Muhyiddin Yassin kündigte einen landesweiten “totalen Lockdown” an. Hintergrund ist die Zahl der Corona-Fälle im Land, die sich derzeit auf einem Rekordniveau befindet. Mit dem Lockdown soll der Anstieg gebremst werden. Die Regierung in Malaysia hat einen strikten landesweiten Lockdown vom 1. bis 14. Juni angeordnet. Der Premierminister des südostasiatischen Landes, Muhyiddin Yassin, sprach von einem “totalen Lockdown”, mit dem der Anstieg an neuen Corona-Fällen im Land bewältigt werden soll. Zudem kündigte der malaysische Ministerpräsident an, dass alle nicht lebensnotwendigen Sektoren und Industriezweige zwischen dem 1. und 14. Juni vollständig stillgelegt werden. Er erklärte:  “Angesichts des jüngsten Anstiegs der täglichen Fälle, die …

May 31 2021

“Völkisches” Gesetz in der Ukraine? Selenskij will Sonderrechte für “einheimische Völker”

Ein vom ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenskij eingebrachter Gesetzentwurf sieht weitreichende Rechte für sogenannte “einheimische Völker” vor. Nur drei kleine Volksgruppen dürften zu diesen gezählt werden. Nicht “einheimisch” sind dagegen vor allem Russen. Laut einem Gesetzentwurf des ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenskij könnte in der Ukraine bald eine im Gesetz verankerte Volkshierarchie entstehen. Der Text des Gesetzentwurfs der ukrainischen Präsidialverwaltung unterteilt die in der Ukraine lebenden Menschen in “einheimisch” und “nicht einheimisch” oder wörtlich “verwurzelt” oder “nicht verwurzelt” (im ukrainischen Original “корінний”). Nach dieser Einteilung sollen Bürger der Ukraine in Zukunft unterschiedliche Rechte haben. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Nach dem Wortlaut des Gesetzes …

May 31 2021

Inflation im Mai mit 2,5 Prozentpunkten so hoch wie zuletzt im September 2011

Die Inflationsrate in Deutschland ist im Mai so hoch wie zuletzt 2011. Verbraucher zahlen vor allem mehr für Lebensmittel und Energie. Seit Ende letzten Jahres sind die Verbraucherpreise damit den fünften Monat in Folge gestiegen. Die Inflation in Deutschland ist im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat auf den höchsten Stand seit fast zehn Jahren gestiegen. Vor allem höhere Preise für Energie, besonders Heizöl und Benzin, Lebensmittel, Dienstleistungen sowie für Rohstoffe wie Holz, Metalle, oder Baumaterialien sind dafür verantwortlich. Nach vorläufigen Berechnungen liegt die Inflation derzeit bei 2,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> …

May 31 2021

“Die Geschichte der Grausamkeit” – Überreste von 215 Ureinwohner-Kindern in Kanada gefunden

In der Nähe der Stadt Kamloops im Westen Kanadas wurden auf dem Grundstück eines ehemaligen Internats die Überreste von 215 Kindern kanadischer Ureinwohner entdeckt. Beim Internat handelt es sich um eine Art Umerziehungscamp für Ureinwohner-Kinder. Es ist ein grausamer Fund, der mit einem dunklen Kapitel des Landes zu tun hat. In der Nähe der Stadt Kamloops im Westen Kanadas wurden auf dem Grundstück eines ehemaligen Internats die Überreste von 215 Kindern kanadischer Ureinwohner entdeckt. Jahrzehntelang galten sie als verschwunden und wurden nun durch den Einsatz von Radargeräten gefunden. Beim Internat handelt es sich um eine frühere Residential School – eine …

May 31 2021

Saarländischer Linken-Landesvorstand fordert: Lafontaine soll aus der Partei austreten

Der saarländische Landesvorstand der Partei Die Linke forderte in einer Mitteilung, dass Oskar Lafontaine und Astrid Schramm austreten sollen, da diese “die Partei spalten”. Zuvor kritisierte Lafontaine den Landesvorsitzenden Thomas Lutze, gegen den die Staatsanwaltschaft ermittelt. Wie aus einer aktuellen Pressemitteilung des saarländischen Landesvorstandes der Partei Die Linke hervorgeht, fordert dieser die Politiker Oskar Lafontaine und Astrid Schramm dazu auf, ihre Landtagsmandate zurückzugeben und aus der Partei auszutreten. Als Begründung führt der Landesvorstand die “medial in die Öffentlichkeit transportierten Befindlichkeiten” der beiden an. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Lafontaine und Schramm seien demnach die treibenden Kräfte einer jahrelangen “innerparteilichen Schlammschlacht …

May 31 2021

“Williges Werkzeug eines US-Geheimdienstes” – Schwedischer Verteidigungsminister verlangt Erklärung

Schwedens Verteidigungsminister Peter Hultqvist fordert von Dänemark eine Erklärung, wie es dazu kommen konnte, dass die Vereinigten Staaten führende Politiker und hochrangige Beamte der EU abhören konnten, darunter auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel. Laut einem Bericht der Associated Press will Schwedens Verteidigungsminister von Dänemark eine Erklärung, warum der Auslandsgeheimdienst des Landes angeblich den Vereinigten Staaten von Amerika half, Staatsoberhäupter der Europäischen Union einschließlich der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel vor mehr als sieben Jahren auszuspionieren. Der schwedische Verteidigungsminister Peter Hultqvist sagte: “Wir wollen, dass die Karten auf den Tisch gelegt werden. Es ist inakzeptabel, Verbündete auszuspionieren.” Dem Bericht zufolge sagte …

May 31 2021

Biden will Putin “zur Wahrung der Menschenrechte bewegen”

Im Vorfeld des Gipfeltreffens in Genf verspricht US-Präsident Joe Biden, den russischen Staatschef Wladimir Putin “zur Wahrung der Menschenrechte bewegen” zu wollen. Die USA und Russland befinden sich derzeit am tiefsten Punkt ihrer Beziehungen seit Jahrzehnten. Am letzten Montag im Monat Mai wird in den USA traditionell der Memorial Day begangen. An diesem Feiertag gedenkt man der Gefallenen in den Kriegen für das Vaterland. US-Präsident Joe Biden hat zusammen mit seiner Frau Jill, seiner Tochter Asheley und seinem Enkelsohn Hunter im US-Bundesstaat Delaware aus diesem Anlass einen Gottesdienst besucht und anschließend eine Rede im Veterans Memorial Park abgehalten. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if …

May 31 2021

Alles für die Katz? Bundesnotbremse und Lockdown zeigten laut statistischer Studie keine Wirkung

Statistiker der Ludwig-Maximilian-Universität befassten sich mit den Lockdown-Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass es keinen “unmittelbaren” Zusammenhang zwischen den rückläufigen Infektionszahlen und dem Lockdown gibt. Die Pandemie in Deutschland begann am 27. Januar 2020 mit einem Fall in einer Autozuliefererfirma. Ein 33 Jahre alter Mann hatte sich bei einer chinesischen Kollegen mit dem Coronavirus angesteckt. Im März stellte die Bundesregierung die epidemische Lage von nationaler Tragweite fest. Mitte März gab es erste Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Im Mai wurden einige Beschränkungen aufgehoben, dann im Oktober und November erneut verschärft.  <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE …

May 31 2021

Dışişleri Bakanlığı: ABD’li Yetkililerin Suriye İle İlgili Açıklamaları Gerçeklerden Ayrıdır

Related Articles ŞAM – Dışişleri ve Gurbetçiler Bakanlığı, ABD’li yetkililerin Suriye’nin kuzeydoğusundaki bölgelere yasadışı girişlerini takiben yaptıkları açıklamaları gerçeklerden ayrı olduğunu ve bu yetkililerin giriş yönteminin Suriye’nin egemenliğini baltalamayı ve silahlı ayrılıkçı milislere destek sağlamayı amaçlayan bir tür haydutluk olduğunu belirtti. Dışişleri Bakanlığı yayınladığı beyanda, “Amerikalı yetkililer bir kez daha Suriye’de olup bitenler konusunda en yüksek derecede bilgisizliğe sahip olduklarını doğruluyorlar ve bu konu son zamanlarda bazı Amerikalı yetkililerin Suriye’nin kuzeydoğusundaki bölgelere yasadışı girişlerinden kısa bir süre sonra yaptıkları açıklamalarla somutlaştı” dedi. Bakanlık bu bağlamda, bu ihlalin “Amacının Suriye’nin egemenliğini ve toprak bütünlüğünü zayıflatmak ve yalnızca Batı gündemine hizmet eden …

May 31 2021

“Deutschland ist ein dankbares Opfer” – Kriminalitätsexperte Schubert zur Dänemark-Spionageaffäre

Dass die USA deutsche Politiker ausspionieren, ist für den Kriminalitätsexperten Stefan Schubert nicht überraschend – wohl aber, dass sie dabei den “Umweg” über Dänemark nehmen. Die Passivität der Bundesregierung in der Angelegenheit offenbare “die ganze Naivität dieser Merkel-Regierung”. Das Zeichen sei, jeder könne Deutschland ausspionieren, “ohne Folgen befürchten zu müssen”. Nach der großen Medienenthüllung, der dänische Militärgeheimdienst habe dem US-Geheimdienst NSA dabei geholfen, deutsche Spitzenpolitiker wie Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auszuspionieren, ist die mediale Empörung groß. In den Jahren 2012 bis 2014 soll die NSA einen wichtigen Internetknotenpunkt auf dänischem Territorium benutzt haben, um verschiedene Unterseekabel anzuzapfen. …

May 31 2021

AfD in Sachsen und Sachsen-Anhalt im Umfragehoch – Wanderwitz: “Nicht in der Demokratie angekommen”

In Umfragen bleibt die AfD in Sachsen mit 28,7 Prozent stärkste Kraft. Vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt deutet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der CDU an. Für den Ostbeauftragten Marco Wanderwitz ist klar: AfD-Wähler sind “nicht in der Demokratie angekommen”. Würde am kommenden Sonntag in Sachsen der Landtag gewählt, wäre die AfD mit 28,7 Prozent der Stimmen stärkste Kraft vor der CDU mit 26,2 Prozent. Das geht aus der Wahlumfrage der Sächsischen Zeitung und des Meinungsforschungsinstituts Civey hervor. Außerdem hätte die derzeit regierende “Kenia”-Koalition aus CDU, Grünen und SPD mit insgesamt 46,3 Prozent der Stimmen keine Mehrheit mehr im Landtag – die nächste Wahl …

Apartment | Auto | Car | Credit | Insurance | Loan | News | Pharma | Real Estate | Rental | Travel | USA |