Finance & Business

May 18 2021

Car insurance by car-Car insurance by car

Car insurance by car Car insurance by car Breaking news english Car insurance by car Car Insurance Nearly every state in the Nation requires that motorists carry minimum levels of auto insurance coverage (or the equivalent in financial responsibility waivers) in order to ensure that its drivers can cover the cost of damages to people or property in the event of an automobile accident. We have compiled all the car insurance requirements on a state-by-state basis so you can see at a glance what the minimum coverage is―and what other regulations you may need to comply with in your home …

May 18 2021

Iran plant Ölexportschub nach Aufhebung der US-Sanktionen

Teheran bereitet sich darauf vor, die Produktion und den Export von Rohöl zu steigern, da die Gespräche über das Atomabkommen mit den Vereinigten Staaten weiter voranschreiten. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg mit Verweis auf iranische Regierungsvertreter. Bloomberg zufolge könnte Iran bereits in drei Monaten wieder ein Produktionsniveau von vier Millionen Barrel pro Tag erreichen und Millionen Barrel gelagertes Rohöl täglich hinzufügen. Momentan bereitet die National Iranian Oil Company (NIOC) die Ölfelder auf eine Produktionssteigerung vor, auch wenn ein Abkommen keineswegs sicher ist. Selbst falls es zu einer Unterzeichnung kommt, wird es eine Weile dauern, bis alle Hürden, die die Trump-Regierung …

May 18 2021

Zahl der in die spanische Exklave Ceuta geflüchteten Migranten erhöht sich auf 8.000

Im Laufe von etwa 24 Stunden sind 8.000 Menschen von Marokko aus in die spanische Exklave Ceuta gelangt. Zunächst zögerte die spanische Regierung, die Vorgehensweise der marokkanischen Polizei offen zu kritisieren. Ministerpräsident Pedro Sánchez machte sich am Dienstag ein Bild von der Situation. Seit Montag sind bis zum Dienstag Abend 8.000 Menschen von Marokko in die spanische Exklave Ceuta gelangt. Darunter sind 2.000 Minderjährige. Sie mussten eine Strecke von bis zu zwei Kilometern schwimmend und in kleinen Booten zurücklegen. Augenzeugen beschrieben den Strom der Flüchtenden laut der Deutschen Presse-Agentur als “eine Autobahn auf dem Meer”. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> …

May 18 2021

Ständige Impfkommission empfiehlt jetzt Corona-Impfungen auch für Schwangere

In den USA werden schwangere Frauen in die Priorisierungsgruppe 2 für Impfungen gegen COVID-19 eingeordnet. Dort werden ihnen Impfungen seit längerer Zeit direkt empfohlen. Diese Empfehlung hat die Ständige Impfkommission in Deutschland jetzt übernommen. Allerdings stehen abschließende Studien zu Nebenwirkungen auf Schwangere noch aus. Schwangere Frauen haben ein erhöhtes Risiko für schwere Verläufe von COVID-19-Erkrankungen. Daher gehören sie in den USA zur Priorisierungsgruppe 2, anders als in Deutschland. Vor diesem Hintergrund hat die Ständige Impfkommission (STIKO) jetzt ihre Empfehlungen geändert, wie die Süddeutsche Zeitung am Dienstag mitteilt. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Marianne Röbl-Mathieu von der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und …

May 18 2021

“Wo sind die Rebellen hin?” Eric Clapton über seine “katastrophale” Corona-Impfung

Auch er zählt zur Riege der namhaften “Corona-Skeptiker”: Eric Clapton. Vor wenigen Tagen sorgte der berühmte Gitarrist erneut für Aufsehen: In einem nun veröffentlichten Interview berichtet Clapton u.a. über die schwerwiegenden Nebenwirkungen seiner Corona-Impfung. Wie etwa das US-Musikmagazin Rolling Stone jüngst berichtete, hatte der bekannte britische Gitarrist Eric Clapton vor Kurzem in einem Schreiben an den Architekten und Anti-Lockdown-Aktivisten Robin Monotti Graziadei über seine “katastrophale” gesundheitliche Erfahrung nach Erhalt einer Corona-Impfung gesprochen. Nach Ansicht Claptons informiert “die Propaganda” nicht adäquat über die gesundheitlichen Risiken der entsprechenden Vakzine. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Bereits im Dezember, so wird berichtet, habe Clapton …

May 18 2021

“Wo sind all die Rebellen hin?” Eric Clapton über seine “katastrophale Erfahrung” mit Corona-Impfung

Auch er zählt zur Riege der namhaften “Corona-Skeptiker”: Eric Clapton. Vor wenigen Tagen sorgte der berühmte Gitarrist erneut für Aufsehen: In einem nun veröffentlichten Interview berichtet Clapton u.a. über die schwerwiegenden Nebenwirkungen seiner Corona-Impfung. Wie etwa das US-Musikmagazin Rolling Stone jüngst berichtete, hatte der bekannte britische Gitarrist Eric Clapton vor Kurzem in einem Schreiben an den Architekten und Anti-Lockdown-Aktivisten Robin Monotti Graziadei über seine “katastrophale” gesundheitliche Erfahrung nach Erhalt einer Corona-Impfung gesprochen. Nach Ansicht Claptons informiert “die Propaganda” nicht adäquat über die gesundheitlichen Risiken der entsprechenden Vakzine. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Bereits im Dezember, so wird berichtet, habe Clapton …

May 18 2021

Kreml: Niemand bestreitet Hitler-Stalin-Pakt, aber UdSSR niemals mit Nazideutschland gleichzusetzen

Der Staatsduma wurde ein Gesetzentwurf vorgelegt, womit die Gleichsetzung der Rollen der UdSSR und Nazideutschlands im Zweiten Weltkrieg verboten wird. Der Kreml hält einen Vergleich zwischen der Sowjetunion und Hitlerdeutschland für schamlos, ohne aber Geschichte zu verleugnen. Anfang Mai haben zwei Abgeordnete der Partei Einiges Russland und ein parteiloser Senator der Staatsduma dem russischen Parlament einen Gesetzentwurf zum Beschluss vorgelegt, der die öffentliche Gleichstellung der Rolle der Sowjetunion und Nazideutschlands im Zweiten Weltkrieg verbieten soll. Laut dem Gesetzentwurf darf künftig in öffentlichen Reden, Medien und im Internet die entscheidende Rolle des sowjetischen Volkes bei der Niederschlagung von Nazideutschland und der humanitären …

May 18 2021

US-Demokraten werfen China “Genozid an Uiguren” vor und drohen mit Boykott der Olympischen Spiele

Die Sprecherin des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten Nancy Pelosi hat erklärt, dass die US-Delegation nicht an den kommenden Olympischen Spielen in Peking teilnehmen werde, wenn China keine angemessenen Zugeständnisse in Menschenrechtsfragen mache. Pelosi betonte in ihrer Rede im Rahmen einer Kongress-Anhörung, dass es bei den jüngsten Maßnahmen “mehr um Taten als um Worte” gehe, und nannte Chinas Vorgehen in Xinjiang “einen Völkermord, der als Völkermord anerkannt wird” (“a genocide recognized as a genocide”). Die Sprecherin des Repräsentantenhauses verglich zudem China mit dem Nazi-Regime und zitierte Adolf Hitlers hämische Bemerkung zum Völkermord an den Armeniern zwischen 1915 und 1916 in seiner zweiten Rede …

May 18 2021

Fachleute fordern: “Schulen und Kitas öffnen!”

Der Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin der Uniklinik Köln fordert in der “Rheinischen Post” eine rasche Öffnung gemäß Leitlinien sowie Testungen. Lehrerverband fordert zwei Milliarden für ein Sonderprogramm. Um Kindern wieder ein normales soziales Leben zu ermöglichen, sollten Kitas und Schulen geöffnet werden. Das will der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ), Jörg Dötsch. Er fordert in der Rheinischen Post: “Schulen öffnen, Kitas öffnen – natürlich gemäß den geltenden Leitlinien und mit angemessenen Testungen. Je länger die Beschränkungen andauern und wir Kindern die Teilhabe verweigern, desto problematischer ist es für ihre Entwicklung.” Dabei sei es …

May 18 2021

Bundesregierung zu Blockade von UN-Resolution: “Wir unterstützen die Vermittlungsbemühungen der USA”

Die USA haben innerhalb von einer Woche dreimal per Veto im UN-Sicherheitsrat die Verabschiedung von Resolutionen, die Israel und die Hamas zu einem Waffenstilland aufriefen, verhindert. Damit haben sie sogar enge Verbündete vor den Kopf gestoßen, wie beispielsweise den NATO-Partner Norwegen, der eine der Resolutionen einbrachte. FRAGE NEHLS: An das Auswärtige Amt oder an Herrn Seibert: Wie erklärt sich die Bundesregierung die Weigerung der USA, über Absichtserklärungen hinaus im Sicherheitsrat klar ein Ende der Aggressionen im Nahen Osten zu fordern, zum Beispiel mithilfe einer Resolution? <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> SASSE: Ich möchte vielleicht noch einmal darauf hinweisen, das hat …

May 18 2021

Chiles Linke erringt größten Wahlsieg seit Regierung von Salvador Allende

Bei Regionalwahlen und insbesondere bei der Abstimmung über die Verfassungsgebende Versammlung in Chile haben linke Bündnisse und unabhängige Kandidaten überraschende Erfolge errungen. In der Versammlung verfügen sie über die Mehrheit. Die Hauptstadt Santiago erhält zudem eine kommunistische Bürgermeisterin. Die rechten Parteien erlitten hingegen eine herbe Niederlage Bei der Abstimmung über eine Verfassungsgebende Versammlung am Sonntag und bei Regionalwahlen am gleichen Tag haben linke Parteien, unabhängige Kandidaten und Kommunisten große Erfolge erzielt. Das Lateinamerikaportal amerika21 berichtet darüber ausführlich. Die Einberufung einer Verfassungsgebenden Versammlung ist eine Folge der Proteste und Aktionen im Herbst 2019. Die in dieser sozialen Bewegung engagierte Lista del Pueblo (Liste …

May 18 2021

“Die brutalste Show der Welt”: Wrestler lässt sich unter Gürtellinie anzünden – Stunt geht schief

Wrestling ist für seine Schauspielelemente bekannt. Das Ziel dieser Kampfart ist nicht der Wettkampf an sich, sondern die Unterhaltung der Zuschauer. Trotzdem kommt es oft vor, dass sich Kämpfer verletzen. Ein misslungener Feuerstunt bei einer Show sorgte für Aufsehen. Bei einem Wrestling-Event in der Ortschaft Connersville im US-Bundesstaat Indiana ist es an diesem Wochenende ziemlich feurig zugegangen. Die Organisatoren von Pro Wrestling Trainwreck bewarben ihre Show als die “brutalste der Welt”. Dabei ermutigten sie Fans, Waffen mitzubringen. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Für viel Aufsehen sorgte jedoch ein schiefgelaufener Feuerstunt: Während einer Runde begoss Eric Ryan seinen Rivalen JJ Escobar unter der …

May 18 2021

Russland: Duma will Wählbarkeit für Kandidaten aus extremistischen Organisationen verbieten

Das russische Unterhaus diskutiert derzeit das Verbot der Wählbarkeit in die Duma für Personen, die aktiv in als extremistisch oder terroristisch eingestuften Organisationen mitwirken. Führenden Vertretern solcher Organisationen soll die Wählbarkeit länger als einfachen Mitgliedern verwehrt sein. Die Staatsduma hat am Dienstag in ihrer Plenarsitzung in erster Lesung einen Gesetzentwurf angenommen, durch den es Bürgern verboten werden soll, Abgeordnete der Staatsduma zu werden, sofern sie in extremistischen oder terroristischen Organisationen aktiv sind. Das Dokument wurde von einer Gruppe von Abgeordneten in die Kammer eingebracht. Einer von ihnen ist Wassili Piskarjow (Einiges Russland), der Vorsitzende des Duma-Ausschusses für Sicherheit und Korruptionsbekämpfung. …

May 18 2021

Hackerangriff auf Colonial-Pipeline: Hacker verlieren Kontrolle über ihre eigenen Netzwerkrechner

Vor etwa einer Woche legte die Hacker-Gruppe DarkSide eine der größten Ölleitungen in den USA lahm. Nun hat sie die Kontrolle über ihre eigenen Rechner verloren. Eine der wichtigsten Pipelines der USA ist seit mehr als einer Woche nach einem Hackerangriff lahmgelegt. Der Betreiber Colonial Pipeline schaltete letzte Woche zur Eindämmung des Schadens bestimmte Systeme ab, darunter das Transportnetzwerk zwischen Houston und New York. Damit fällt eine der wichtigsten Leitungen für den Transport von Benzin und Diesel vorerst aus. Die Versorgung soll sich jedoch bald wieder normalisieren. US-Präsident Joe Biden betonte vor Kurzem, die Bürger sollten bis dahin “nicht in Panik verfallen”. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE …

May 18 2021

WHO-Sprecherin Margaret Harris im Interview mit RT: COVID-19-Impfung ist eine notwendige Maßnahme

In einem Interview mit RT betonte die WHO-Sprecherin Margaret Harris, das Impfen sei eine notwendige Maßnahme, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Es bestehe dennoch das Problem, dass entwickelte Länder 83 Prozent aller hergestellten Impfstoffe gekauft hätten. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) setzt sich stark für eine globale Impfkampagne gegen das Coronavirus ein. In einem exklusiven Interview mit RT hat die WHO-Sprecherin Dr. Margaret Harris wiederholt betont, dass COVID-19-Impfungen eine notwendige Maßnahme seien. Außerdem verwies sie darauf, dass man das eigentliche Ausmaß der Pandemie noch nicht beurteilen könne, da nicht alle Coronavirus-Fälle und nicht alle COVID-19-Todesfälle statistisch erfasst worden seien. Dies lässt …

May 18 2021

Krypto-Milliardär Vitalik Buterin vernichtet Shiba Inu Coins im Wert von über 6 Milliarden Dollar

Krypto-Milliardär Vitalik Buterin hat vor kurzem mehreren gemeinnützigen Organisationen Kryptowährungen im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar gespendet. Jetzt vernichtet er Shiba Inu Coins im Wert von 6.7 Milliarden US-Dollar, weil er “diese Art Macht” nicht möchte. Der Ethereum-Mitbegründer und jüngste bekannte Krypto-Milliardär Vitalik Buterin hat vergangene Woche die Welt mit seiner Großzügigkeit beeindruckt. Der 27-Jährige spendete an den India COVID-19 Relief Fund und verschiedene weitere Wohltätigkeitsorganisationen Kryptowährungen im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar. Jetzt erschüttert eine weitere Nachricht das Internet und alle Krypto-Interessierten. Buterin vernichtete 90 Prozent seiner Bestände an Shiba Inu Coins (SHIB) im Wert von 6,7 Milliarden US-Dollar. …

May 18 2021

Spahn plant ein Jahr Haft für Impfpass-Fälscher

Bundesgesundheitsminister Spahn sieht die Fälschung von Impfpässen nicht mehr als Kavaliersdelikt, so eine Vorlage zu einem Gesetzentwurf. Harte Strafen drohen demnächst auch Nutzern von gefälschten Impfpässen. Auch Fehler von Impfpersonal könnten gefährliche Auswirkungen haben. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) macht mit seiner Äußerung einen weiteren Schritt in Richtung Impfpflicht und Kriminalisierung von möglichen Impfgegnern. Er sagt: “Wer falsche Angaben in einem Impfpass macht oder sie im Impfpass einträgt, macht sich strafbar – und wer so einen Pass nutzt, genauso.” Nach einer Formulierungshilfe des Bundesgesundheitsministeriums für einen Änderungsantrag zum Infektionsschutzgesetz geht hervor, dass auch Falschangaben aus Gefälligkeit geahndet werden sollen. Nur wer wirklich …

May 18 2021

Belgische Mönche, die Trappistenbier brauen, verteidigten ihr Recht auf Quellwasser vor Gericht

Ein Rechtsstreit um Quellwasser zwischen einem belgischen Kloster und dem weltweit größten Kalkproduzenten hat mit dem Sieg der Mönche geendet. Den Trappisten, die aus dem Wasser ein berühmtes Bier brauen, half ein Dokument aus dem Jahr 1833. Die Trappistenmönche aus einem Kloster in der belgischen Stadt Rochefort haben eine Klage gegen den weltgrößten Kalkproduzenten Lhoist Group wegen des Rechts der Mönche auf das Quellwasser gewonnen. Aus diesem Wasser brauen die Mönche das berühmte Trappistenbier. Das Kloster stellt vier belgische Ale-Sorten unter der Marke “Rochefort” her. Der Rechtsstreit zwischen der Trappistenabtei Rochefort und der Lhoist Group hatte vor zehn Jahren begonnen. …

May 18 2021

China: 75 Stockwerke hoher Wolkenkratzer gerät aus unerklärlichen Gründen ins Schwanken

Aus bislang unerklärlichen Gründen ist ein Wolkenkratzer in Südchina am Dienstag ins Schwanken geraten. Die Behörden teilten mit, dass es kein Erdbeben gegeben habe. Alle Mitarbeiter mussten evakuiert werden. In der südchinesischen Metropole Shenzhen begann ein über 300 Meter hohes Gebäude am Dienstag gegen 13 Uhr Ortszeit zeitweise bedrohlich zu wackeln und ist anschließend geräumt worden. Aufnahmen zeigen, wie Menschen unterhalb des Hochhauses wegrannten. Auf dem Dach der SEG Plaza waren zwei Säulen zu sehen, die sich heftig bewegten. Die Behörden teilten mit, dass es kein Erdbeben gegeben habe. Die Ursache für das Schwanken werde demnach untersucht. Das Gebäude wurde im Jahr 2000 …

May 18 2021

Putin und Xi Jinping nehmen an Zeremonie zum Baubeginn einer Atomanlage teil

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping und der russische Präsident Wladimir Putin werden am 19. Mai an einer Online-Zeremonie zum Baubeginn eines russisch-chinesischen Atomkraftwerks teilnehmen. Am 19. Mai werden der chinesische Präsident Xi Jinping und der russische Präsident Wladimir Putin an der Online-Zeremonie zum Baubeginn eines Atomkraftwerks im Rahmen des russisch-chinesischen Kernenergieprojekts teilnehmen. Dies teilte der Vertreter des chinesischen Außenministeriums Hua Chunying am Dienstag mit. Der Beginn des Baus dieser chinesisch-russischen Anlage wird im Rahmen des Kooperationsprogramms für Kernenergie erfolgen. Konstruktionsdetails und der Name der Anlage werden nicht angegeben. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Am 7. März 2019 hatten Vertreter von …

Apartment | Auto | Car | Credit | Insurance | Loan | News | Pharma | Real Estate | Rental | Travel | USA |