Finance & Business

Jan 14 2021

Iran startet Forschungen zur Uranproduktion

14 Jan. 2021 22:53 Uhr Der Iran hat mit der Aufarbeitung von Brennstoffen auf Uranmetallbasis für einen Forschungsreaktor begonnen. Dieser Schritt ist ein weiterer Verstoß gegen den einseitig von den USA aufgekündigten Atomdeal. Iran dementiert die Illegalität seiner Tätigkeit. Iran hat begonnen, an der Herstellung von modernisiertem Brennstoff für den Teheraner Forschungsreaktor zu arbeiten, insbesondere für Uranmetall. Dies teilte Kazem Gharibabadi, der iranische Botschafter und ständige Vertreter bei den in Wien ansässigen internationalen Organisationen, am Mittwoch auf Twitter mit: “Die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Bezug auf die Entwicklung eines verbesserten Brennstofftyps für den Teheraner Forschungsreaktor haben begonnen. In der ersten Phase wird …

Jan 14 2021

Trotz Protest der Tochter: Spanischer Richter ordnet Impfung 84-jähriger Altenheimbewohnerin an

14 Jan. 2021 22:33 Uhr In Spanien hat ein Richter erstmals die Corona-Impfung einer entmündigten Bewohnerin eines Altenheims angeordnet, obwohl deren Tochter dagegen ist. Der Richter argumentierte, mit seiner Entscheidung von zwei Übeln das kleinere gewählt zu haben. Die Tochter der 84-jährigen Frau habe als Vormund argumentiert, man solle angesichts möglicher Risiken einer Impfung besser abwarten, schrieb die spanische Zeitung El País am Mittwoch. Auf Antrag des Altenheims habe Richter Javier Fraga aus Santiago de Compostela am Samstag jedoch entschieden, dass die 84-Jährige mit dem Pfizer/BioNTech-Impfstoff geimpft werden muss. Er habe eingeräumt, dass eine Impfung ein Risiko darstellen könne. Dieses sei jedoch viel kleiner …

Jan 14 2021

“Klares Präjudiz für den Kanzlerkandidaten” – Die CDU wählt ihren Vorsitzenden

14 Jan. 2021 22:12 Uhr Bei der Wahl des CDU-Vorsitzenden am Samstag wird nichts sein, wie es einmal war. Dieser Parteitag wird erstmals komplett digital veranstaltet. Hierfür wurde ein spezielles Parteitagsportal entwickelt. 1.001 Delegierte können nun von zu Hause aus an der Wahl teilnehmen. Die Veranstaltung verliert durch die verordnete Distanz allerdings nicht an Bedeutung. Noch immer ist der CDU-Parteivorsitz ein wichtiges Indiz für ein mögliches Kanzleramt. Dies betonte auch die noch amtierende Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer:  “Mehr als nur die Wahl eines Bundesvorsitzenden oder einer Bundesvorsitzenden, sondern sie ist auch ein ganz klares Präjudiz für den Kanzlerkandidaten oder die Kanzlerkandidatin.” Dass …

Jan 14 2021

US-Forscher entdecken zwei neue Corona-Varianten

14 Jan. 2021 21:53 Uhr US-Forscher teilten mit, dass sie zwei neue Varianten des Coronavirus entdeckt haben, von denen eine in Columbus, der Hauptstadt des US-Staates Ohio, zum dominierenden Stamm wurde. Wie auch die britische Mutation scheint dieser Stamm ansteckender zu sein. Forscher der Ohio State University gaben am Mittwoch bekannt, zwei neue Varianten des Coronavirus entdeckt zu haben, die wahrscheinlich aus den USA stammen. Einer der neuen Stämme, der nur bei einem Patienten gefunden wurde, enthält eine Mutation, die mit der jetzt dominierenden Variante in Großbritannien identisch sei. Diese Variante wurde von Dezember bis Januar über einen Zeitraum von drei Wochen schnell …

Jan 14 2021

Aufruhr, Mord, Hausfriedensbruch: 70 Menschen nach Kapitol-Krawallen identifiziert

14 Jan. 2021 21:13 Uhr Das US-Justizministerium untersucht 70 Fälle im Zusammenhang mit der Erstürmung des Kapitols, bei der fünf Menschen starben. Unter den Beschuldigten sind ein Mann in einem “Camp Auschwitz” T-Shirt, zwei Polizisten sowie ein Mann, der zu Mord an Abgeordneten aufrief. Ein mit einem “Camp Auschwitz” T-Shirt bekleideter Mann, ein olympischer Schwimmer und ein Unterstützer der Proud Boys sind unter den Personen, die vom FBI im Zusammenhang mit den Krawallen vom 6. Januar im US-Kapitol identifiziert wurden, wie das US-Justizministerium am Mittwoch mitteilte. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Nach der Erstürmung des Kapitols wurde ein Mann, der durch sein …

Jan 14 2021

Stanford-Studie belegt Unwirksamkeit harter Lockdowns

14 Jan. 2021 20:49 Uhr In einer Metastudie haben Forscher um den Medizinstatistiker John P. A. Ioannidis die Wirksamkeit von Lockdowns in verschiedenen Ländern zusammenfassend untersucht. Das Ergebnis: Trotz harter Maßnahmen ließ sich kein Effekt auf die Ausbreitung von SARS-CoV-2 feststellen. In der Corona-Gesundheitskrise setzten bereits viele Länder, darunter auch Deutschland, zum wiederholten Mal auf das Mittel eines Lockdowns, der hierzulande aktuell bis mindestens Ende Januar gehen soll – und vermutlich bis Ostern verlängert wird. Dabei ist die Wirksamkeit dieser Einschränkung des öffentlichen Lebens auch in der Fachwelt umstritten. Ein Team aus Wissenschaftlern um den renommierten Medizinstatistiker John P. A. …

Jan 14 2021

Ausnahmezustand im Nürnberger Krematorium: Leichen stapeln sich in externen Kühlcontainern​

14 Jan. 2021 20:31 Uhr In der bayerischen Stadt Nürnberg, wo die Corona-Pandemie derzeit besonders scharf wütet, ist das Krematorium mit der Bearbeitung der Toten überlastet. Die vorhandenen Lagerplätze reichen nicht mehr aus. Daher mussten externe Kühlcontainer aufgestellt werden. Im Corona-Hotspot Nürnberg steht das Krematorium vor seiner Belastungsgrenze. Die Aufbewahrung der vielen Verstorbenen stellt sich als eine Herausforderung dar. Auch die Mitarbeiter sind am Limit. Die maximale Belastungsgrenze von fünfzig Bestattungen am Tag ist schon längst überschritten. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Das Krematorium arbeitet derzeit mit einem Dreischichtsystem. Weil die internen Lagerräume nicht mehr ausreichen, mussten neue Lagerkapazitäten geschafft …

Jan 14 2021

Ankara hält an russischen S-400-Systemen fest und ruft USA zu Verhandlungen auf

14 Jan. 2021 20:11 Uhr Der Konflikt zwischen Ankara und Washington um den Erwerb des russischen Raketenabwehrsystems S-400 dauert seit der Vertragsunterzeichnung im Jahr 2017 an. Die USA möchten mit allen Mitteln verhindern, dass die Türkei das S-400-System betreibt – bisher ohne Erfolg. Der türkische Verteidigungsminister Hulusi Akar hat in einer Rede auf einer Pressekonferenz am Donnerstag erklärt, dass die Verhandlungen mit Moskau über eine zweite Lieferung des russischen S-400-Luftverteidigungssystems trotz des US-amerikanischen Widerstands gegen das Programm und der Drohungen aus Washington fortgesetzt werden. Mehr zum Thema – Trotz Drohung von US-Sanktionen: Indien hält an russischem S400-System fest Akar forderte die …

Jan 14 2021

Keine Maske, kein Geld? Britische Bank HSBC droht Kunden ohne Mundschutz mit Kontensperrung

14 Jan. 2021 19:50 Uhr Die britische Großbank HSBC fordert ihre Kunden auf, die Corona-Auflagen zu befolgen. Andernfalls behält sich das Geldinstitut das Recht vor, den Maskenverweigerern keine Finanzdienstleistungen zu erweisen. Außerdem können solche Kunden sogar ihre Konten ganz verlieren. Vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie in Großbritannien hat die HSBC als eine der weltweit größten Kreditanstalten am Dienstag scharfe Maßnahmen gegen jene ihrer Kunden angekündigt, welche die im Land geltenden Corona-Auflagen verletzen und die Bankfilialen zum Beispiel ohne Mundschutz betreten. Wie die HSBC erklärte, behalte sich die Bank in diesem Fall das Recht vor, den Regelverweigerern finanzielle Dienstleistungen zu verwehren. Betreffende …

Jan 14 2021

Twitter-Chef Dorsey warnt vor “Zerstörung” des offenen Internets durch Zensur

14 Jan. 2021 19:30 Uhr Der Erfinder und Geschäftsführer von Twitter Jack Dorsey steht zu der Entscheidung seiner Plattform, das Konto von Präsident Donald Trump gesperrt zu haben. Gleichzeitig übt er nun Selbstkritik und spricht von Gefahren, wenn Unternehmen zu viel Macht unkontrolliert innehaben. Nach den Unruhen am 6. Januar, als Demonstranten in Washington DC in das Kapitol eindrangen, sperrten Twitter und Facebook die Nutzerkonten des noch amtierenden US-Präsidenten Donald Trump. Dieser hatte die vergangenen Monate vielfach von mutmaßlichem Wahlbetrug gesprochen und hätte damit zu “Gewalt angestiftet”. Obwohl Twitter-Chef Jack Dorsey die Sperrung von Trumps Nutzerkonto verteidigte, sieht er zugleich eine …

Jan 14 2021

Landtagswahl in Thüringen wegen Corona-Pandemie verschoben

14 Jan. 2021 19:10 Uhr Nach der Thüringer Regierungskrise im März 2020 waren Neuwahlen für April 2021 vereinbart worden. Nun soll – wegen der Corona-Situation – doch später gewählt werden, und zwar zusammen mit den Bundestagswahlen im September. Wegen der hohen Zahlen positiv Getesteter wird die Neuwahl des Thüringer Landtags nun verschoben. Und zwar auf den 26. September, wenn auch der Bundestag gewählt wird. Darauf habe sich die Regierungskoalition aus Linken, SPD und Grünen gemeinsam mit der CDU verständigt, wie die jeweiligen Spitzenpolitiker am Donnerstagabend in Erfurt mitteilten. Das Parlament wird also nicht wie ursprünglich geplant bereits im Februar aufgelöst …

Jan 14 2021

“Eine andere Art von Krieg” – Kramp-Karrenbauer will Drohnenabwehr ausbauen

14 Jan. 2021 18:51 Uhr Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will die Bundeswehr besser gegen Drohnenangriffe rüsten. Sie verwies dazu auf den Krieg um Bergkarabach, bei dem Aserbaidschan mit dem Einsatz von Drohnen gegen armenische Soldaten erstmals ganze Frontverläufe änderte. Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will die Bundeswehr besser gegen feindliche Angriffe mit Drohnen rüsten. Sie verwies dazu auf den Verlauf der Kämpfe um Bergkarabach, bei dem das aserbaidschanische Militär mit dem Einsatz der unbemannten Flugkörper gegen armenische Soldaten erstmals ganze Frontverläufe änderte: “Wir haben in Bergkarabach gesehen, dass mit Drohnen eine andere Art von Krieg geführt wird. Wir sehen, dass Drohnen ein Mittel …

Jan 14 2021

Nur Notbetreuung oder doch nicht? – Berliner Kindergärten ohne klare Regeln

14 Jan. 2021 18:31 Uhr Nur Notbetreuung während des Lockdowns oder doch nicht? Für Berliner Kitas gibt es derzeit keine “Liste systemrelevanter Berufe”. Die Eltern sollen direkt mit der Einrichtung ihren Bedarf regeln. Deshalb sollen trotz Lockdown viele Kinder weiterhin betreut werden. In den Berliner Kindergärten werden derzeit nach Angaben der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie rund 30 Prozent der Kinder betreut. Das seien viel mehr als während des Lockdowns im vergangenen Frühjahr, kritisieren die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sowie der Verband der Kleinen und Mittelgroßen Kitaträger. Sie fordern von der Landesregierung ganz klare Regeln, wer sein Kind zu Hause betreuen …

Jan 14 2021

“Alle Modelle sind sich einig”: RKI fordert schärferen Lockdown und macht Bürger verantwortlich

14 Jan. 2021 18:11 Uhr Nach einer Analyse des Robert Koch-Instituts (RKI) sei das Verhalten vieler Bundesbürger im zweiten Corona-Lockdown zu inkonsequent, um die Pandemie zeitnah in den Griff zu bekommen. Die bisherigen Maßnahmen gehen dem Bundesinstitut nicht weit genug. “Diese Maßnahmen, die wir jetzt machen – für mich ist das kein vollständiger Lockdown”, sagte RKI-Präsident Lothar Wieler am Donnerstag. “Es gibt immer noch zu viele Ausnahmen, und es wird nicht stringent durchgeführt.” Mit Blick auf neue, ansteckendere Mutationen des Coronavirus ergänzte er: “Es besteht die Möglichkeit, dass sich die Lage noch verschlimmert.” Mehr als 25.000 neue Fälle positiv Getesteter …

Jan 14 2021

Statistisches Bundesamt: Deutsche Wirtschaft bricht aufgrund von Corona-Krise um fünf Prozent ein

14 Jan. 2021 17:30 Uhr Die deutsche Wirtschaft ist aufgrund der COVID-19-Pandemie in eine tiefe Rezession gerutscht. Laut dem Statistischen Bundesamt ist das Bruttoinlandsprodukt um fünf Prozent eingebrochen. Auch der Staatshaushalt verzeichnet rote Zahlen. Die Wirtschaftsleistung in Deutschland war im Jahr 2020 ersten Berechnungen des Statistischen Bundesamtes zufolge fünf Prozent niedriger als im Vorjahr. Demnach erlebte die deutsche Wirtschaft derzeit eine so tiefe Rezession wie zuletzt während der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/09. Dennoch sei der Einbruch der Wirtschaft durch die Corona-Krise nicht so hoch wie im Jahr 2009, als einen Rückgang von 5,7 Prozent verzeichnet wurde.  <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE …

Jan 14 2021

Amtsenthebung von Trump könnte “Dolchstoßlegende” wie 1918 in Deutschland fördern

14 Jan. 2021 17:07 Uhr von Scott Ritter Nach einer Stunde der zweistündigen Impeachment-Debatte im US-Repräsentantenhaus wurde überdeutlich, dass Präsident Donald Trump dazu bestimmt ist, der erste US-Präsident zu werden, der sich zweimal einem Impeachment-Verfahren gegenübersieht. Von der Sprecherin des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi abwärts wurde dieser Punkt immer wieder betont, so als ob die politische Schmach, die sich aus dieser Tatsache ergibt, das Schlimmste wäre, was einem Menschen passieren könnte. Aber dieses Getue wurde durch die rhetorischen Antworten der Republikaner mehr als konterkariert, die den Präsidenten nicht so sehr verteidigten, sondern den Prozess im Repräsentantenhaus vielmehr als einen heuchlerischen Akt …

Jan 14 2021

Sabbağ, İran Büyükelçisine İki Ülke Arasındaki İlişkilerin Derinliği ve Gücünü Teyit Etti

ŞAM – Halk Meclisi Başkanı Hammuda Sabbağ bugün İran büyükelçisi Cevad Turk Abadi ile bulunduğu görüşmede, Suriye-İran ilişkilerinin derinliği ve gücünü teyit ederek, İran tarafından çeşitli alanlarda Suriye’ye verdiği desteğine övgüde bulundu. Halk Meclisi Başkanı, Filistin halkıyla destek ve dayanışma çerçevesinde önümüzdeki Pazartesi günü İran Şura Meclisi tarafından düzenlenecek diyalog seminerine katılmaya yönelik kendisine yöneltilen daveti takdir ettiğini belirterek, Suriye’nin tüm meşru haklarını elde edene kadar Filistin halkına desteğini sürdüreceğini vurguladı. İran Büyükelçisi Abadi ise, ülkesinin Suriye’ye, egemenliğine ve toprak bütünlüğüne destek konusundaki ilkeli ve sağlam duruşunu teyit ederek, İran ve Suriye’nin Filistin davasına sabitliğine, Filistin halkına destek ve meşru …

Jan 14 2021

Iran startet groß angelegtes Seemanöver im Golf von Oman

14 Jan. 2021 16:47 Uhr Iran hat am Mittwoch ein groß angelegtes Seemanöver im Golf von Oman begonnen. Inmitten der schweren Spannungen zwischen Iran und den USA präsentierte das Land bei dem Manöver unter anderem auch einen neuen Hubschrauberträger und ein neues Raketenschiff. Iran startete am Mittwoch ein groß angelegtes, zweitägiges Seemanöver im Golf von Oman, das sich vom Makran-Küstenstreifen im Süden der iranischen Provinz Sistan und Belutschistan bis zum nördlichen Teil des Indischen Ozeans erstreckte. Inmitten der schweren Spannungen zwischen Iran und den USA präsentierte das Land bei dem Militärmanöver unter anderem auch einen neuen Hubschrauberträger und ein neues Raketenschiff. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Der neue Hubschrauberträger Makran war Teil der …

Jan 14 2021

UN-Friedenstruppen Und Regierungstruppen Wehren Angriffe Auf Die Wieder Eröffnete Wichtigste Handelsstraße Zwischen Kamerun Und Der Zentralafrikanischen Republik Ab

Donate Klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen Am 12. Januar wurde die Straße zwischen der kamerunischen Hafenstadt Douala und der Hauptstadt Bangui der Zentralafrikanischen Republik (CAR) wieder eröffnet, nachdem sie über einen Monat lang gesperrt war. Die Entscheidung fiel nach einem Treffen zwischen Regierungsbeamten der Zentralafrikanischen Republik und der UN-Friedensmission am 11. Januar, bei dem vereinbart wurde, Konvois zu begleiten, die Waren aus Kamerun in das vom Krieg heimgesuchte Land transportieren. “In Übereinstimmung mit MINUSCA (Mehrdimensionale integrierte Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen in der Zentralafrikanischen Republik) wird der Verkehr am Dienstag, dem 12. Januar 2021, wieder aufgenommen. …

Jan 14 2021

US-Sanktionen Gegen Ukrainer, Die Einzelheiten Des Korruptionsskandals Der Familie Biden Enthüllten

Donate Klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen Am 11. Januar sanktionierte das US-Finanzministerium mehrere ukrainische Bürger und Medien wegen Aufdeckung von Korruption in der ukrainischen Regierung in Zusammenhang mit dem gewählten US-Präsidenten Joe Biden und seinen Sohn Hunter. Diese wurden beschuldigt, “mit Russland verbündet” zu sein, und diese folgten Moskaus Anweisungen, indem sie die Wahrheit enthüllten. “Russische Desinformationskampagnen gegen amerikanische Bürger sind eine Bedrohung für unsere Demokratie”, sagte Finanzminister Steven Mnuchin. Das US-Finanzministerium beschuldigte die sieben Personen und vier Unternehmen, Teil  eines mit Russland verbundenen Netzwerk mit ausländischem Einfluss zu sein, das mit dem ukrainischen Parlamentarier …

Apartment | Auto | Car | Credit | Insurance | Loan | News | Pharma | Real Estate | Rental | Travel | USA |