Finance & Business

Dec 27 2020

Russische Kampfflugzeuge Bombardieren Türkischen Proxies In Idlib Provinz

Donate Loading the player… LIEBE FREUNDE, WENN SIE DIESE INHALTE MÖGEN, UNTERSTÜTZEN SIE SOUTHFRONT PayPal: [email protected], http://southfront.org/donate/ or via: https://www.patreon.com/southfront, BTC: 3Gbs4rjcVUtQd8p3CiFUCxPLZwRqurezRZ, BCH ABC: qpf2cphc5dkuclkqur7lhj2yuqq9pk3hmukle77vhq, ETH: 0x9f4cda013e354b8fc285bf4b9a60460cee7f7ea9 Am 24. und 25. Dezember führten Kampfflugzeuge der russischen Luftstreitkräfte eine Reihe von Luftangriffen auf Positionen von türkisch unterstützten militanten Gruppen in Nord-Lattakia durch. Ein großer Teil der Luftangriffe richtete sich gegen die Außenbezirke der Stadt Kabani. Fotos von Oppositionsaktivisten zeigen Rauch, der von mehreren Hügeln in der Nähe der Stadt aufsteigt, wo in den letzten zwei Jahren ein komplexes Netzwerk aus Tunneln, Gräben und Befestigungen errichtet wurde. Kabani ist eine bekannte Hochburg der mit Al-Qaida verbundenen Gruppen – Hay’at …

Dec 27 2020

Syrian Army Jagt ISIS In Der Wüste Um Homs, Mobilisiert Kräfte In Süd-Idlib

Donate Loading the player… LIEBE FREUNDE, WENN SIE DIESE INHALTSART MÖGEN, UNTERSTÜTZEN SIE SOUTHFRONT PayPal: [email protected], http://southfront.org/donate/ or via: https://www.patreon.com/southfront, BTC: 3Gbs4rjcVUtQd8p3CiFUCxPLZwRqurezRZ, BCH ABC: qpf2cphc5dkuclkqur7lhj2yuqq9pk3hmukle77vhq, ETH: 0x9f4cda013e354b8fc285bf4b9a60460cee7f7ea9 Die syrische Armee startete eine neue Kämmoperation gegen ISIS-Zellen im Hama-Aleppo-Raqqa-Dreieck. Die Operation wird von den russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräften unterstützt. Bis jetzt haben Zusammenstöße zwischen der Armee und ISIS dazu geführt, dass mindestens 7 Terroristen getötet wurden. In der zweiten Hälfte des Jahres 2020 hat ISIS seine Aktivitäten in der Zentralwüste erheblich ausgeweitet. Berichten zufolge kaufen ISIS-Zellen Vorräte, einschließlich Waffen, von von den USA unterstützten Kämpfern in der Region al-Tanf und nutzen die mangelnde Kontrolle an der syrisch-irakischen Grenze …

Dec 27 2020

Die Türkei Baut Amphibien-Und Landungsschiff-Flotte Auf

Donate Klicken Sie hier, um das Bild in voller Größe anzuzeigen Die Türkei verfügt trotz aller militärischen Macht in Bezug auf Bodentruppen, UAVs, Flugzeuge, russische Raketenabwehrsysteme und Luftwaffe nur über eine sehr begrenzte Anzahl von Amphibien- und Landungsschiffen. Insgesamt hat es 10: 8 davon sind schnelle Amphibienschiffe mit folgenden Spezifikationen, die von der ANADOLU Shipyard für die türkische Marine entworfen und gebaut wurden. Sie sind seit 2012 in Betrieb. LCT-Plattformen sind mit 2 × 25 mm stabilisierten Geschützen und 2 × 12,7 mm Maschinengewehren ausgestattet. LCT-Plattformen bieten eine Ausdauer von 1.200 Nm bei Volllast und einer Geschwindigkeit von 16,5 Knoten. …

Dec 27 2020

Türkischer Bayraktar Kündigte Neues Konzept Der Zukünftigen Drohnen-Generation An

Donate Chief Technology Officer von Baykar Makina Selcuk Bayraktar Am 22. Dezember sprach der Chief Technology Officer von Baykar, Makina Selcuk Bayraktar, auf dem InnoWeek World Net Summit in Aserbaidschan über Hochtechnologien und Innovationen. In seiner Rede über die wichtige Rolle von Drohnen bei der Entwicklung des Startup-Ökosystems, einschließlich der nationalen militärisch-industriellen Bereiche, stellte er ein Konzept des Nationalen unbemannten Kampfflugzeugs (MIUS) vor. Derzeit wird das MIUS-System von Baykar Makina entwickelt. Der erste Flug des Prototyps einer MIUS-Turbostrahldrohne ist für 2023 geplant. „Kampfflugzeuge der fünften Generation werden auf der ganzen Welt entwickelt, sie sind bemannte Kampfflugzeuge und es wird angenommen, …

Dec 27 2020

Notruf gegen Alleinsein: 94-jähriger Italiener ruft Polizei für Prosit

27 Dez. 2020 23:06 Uhr In diesem Jahr fühlen sich besonders viele Menschen an Weihnachten allein. Der Grund sind strenge Reise- und Ausgangsbeschränkungen infolge der COVID-19-Pandemie. Italienische Polizisten haben bei einem ungewöhnlichen Einsatz einem 94-Jährigen Gesellschaft geleistet. Ein 94 Jahre alter Einwohner von Alto Reno Terme unweit von Bologna hat an Weihnachten den Notruf gewählt, weil er sich allein fühlte und mit jemandem anstoßen wollte. Viele örtliche Medien veröffentlichten am Freitag den Mitschnitt des Telefongesprächs: “Guten Tag, ich heiße Malavolti Fiorenzo und bin 94 Jahre alt. Ich bin allein zu Hause. Mir fehlt nichts, mir fehlt nur eine Person, mit …

Dec 27 2020

Türkei: Parlament beschließt Gesetz zur Regulierung zivilgesellschaftlicher Organisationen

27 Dez. 2020 22:33 Uhr Das türkische Parlament hat ein Gesetz beschlossen, das offiziell dazu dient, die Finanzierung von Massenvernichtungswaffen zu unterbinden. Die Regierung beruft sich auf den UN-Sicherheitsrat. Doch Kritiker befürchten, dass dahinter eine andere Agenda steht. Das türkische Parlament hat umstrittene Bestimmungen zur Regulierung von zivilgesellschaftlichen Organisationen beschlossen. Eine Mehrheit der Parlamentarier in Ankara stimmte in der Nacht zu Sonntag für ein entsprechendes Gesetz, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete. Menschenrechtsorganisationen kritisieren, dass das Innenministerium damit mehr Macht über Nichtregierungsorganisationen (NGO) erhalte. Dadurch könnten deren Aktivitäten “willkürlich” eingeschränkt werden, kritisierte etwa die Organisation Human Rights Watch (HRW). Das …

Dec 27 2020

Nach Rüge vor größtem Börsengang der Geschichte: Chinas Finanzgigant Ant will Maßgaben umsetzen

27 Dez. 2020 22:04 Uhr Ursprünglich sollte der geplante Börsengang der Ant Group, einem Tochterunternehmen der chinesischen Alibaba Group, der größte Börsengang der Geschichte werden. Doch dann schritten Chinas Finanzregulatoren ein, kritisierten mangelhafte Praktiken und forderten Reformen. Der an die Börse strebende chinesische Zahlungsabwickler Ant will zügig die von den Aufsichtsbehörden monierten Mängel in seinen Geschäftsabläufen beseitigen. Ant kündigte am Sonntag nach Kritik der Zentralbank an, eine Arbeitsgruppe einzurichten, um die regulatorischen Richtlinien vollständig umzusetzen. <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> Die chinesische Zentralbank hatte zuvor moniert, Ant müsse so schnell wie möglich einen konkreten Plan vorlegen, wie die Anforderungen der …

Dec 27 2020

Kein Zutritt von außen: Japan macht aus Angst vor Coronavirus-Mutation dicht

27 Dez. 2020 21:29 Uhr Bei Einreisenden aus Großbritannien wurde die mutierte Variante des Coronavirus-Erregers entdeckt. Die japanische Regierung zieht Konsequenzen und begrenzt die Einreise auf wenige Ausnahmen. Zu groß sei die Gefahr, die Olympischen Spiele erneut verschieben zu müssen. Die japanische Regierung kündigte am Samstag an, niemanden mehr ins Land zu lassen. Zu groß ist die Angst, die in Großbritannien entdeckte Coronavirus-Mutation könnte ihren Weg nach Japan finden. Am Freitag wurde bei fünf Personen, die aus Großbritannien einreisten, das Virus entdeckt. Die strengen Maßnahmen der japanischen Regierung sollen eine erneute Verschiebung der Olympischen Spiele verhindern.  <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> …

Dec 27 2020

Moskau “verblüfft” über israelische Reaktion auf Interview des russischen Botschafters in Tel Aviv

27 Dez. 2020 20:46 Uhr Israel sei der destabilisierende Faktor im Nahen Osten, so der russische Botschafter in Tel Aviv. Nun bekräftigt die Pressesprecherin des russischen Außenministeriums diese Äußerung, nachdem Botschafter Viktorow ins israelische Außenministerium zitiert wurde. “Alle in der Veröffentlichung zitierten Äußerungen des russischen Botschafters stehen im Einklang mit der bekannten Position Russlands zum Nahen Osten”, sagte die Pressesprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa.  <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> In einem Interview mit der israelischen Zeitung Jerusalem Post sagte der russische Botschafter in Israel, Anatoli Viktorow, vor etwa zwei Wochen, dass Israel den Nahen Osten mehr als der Iran destabilisiere. “Das Problem in der …

Dec 27 2020

Merkel überholt: Jens Spahn laut Umfrage beliebtester Politiker Deutschlands

27 Dez. 2020 20:07 Uhr Der beliebteste Politiker in Deutschland ist einer aktuellen Umfrage zufolge Jens Spahn. Damit hat der Gesundheitsminister die Kanzlerin – zumindest in der Beliebtheit – entthront. Dabei konnte auch Angela Merkel während der Corona-Krise ihre Beliebtheitswerte steigern. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist einer aktuellen Umfrage zufolge der beliebteste Politiker Deutschlands. Damit überholte Spahn in der Popularität Kanzlerin Angela Merkel. Laut der repräsentativen Umfrage des Marktforschungsunternehmens Kantar für die Bild am Sonntag hoffen 52 Prozent der Menschen in Deutschland auf eine “möglichst große Wirkung” des Ministers in der Politik für das kommende Jahr.  <!–[if IE 9]><![endif]–><!–[if IE 9]><![endif]–> …

Dec 27 2020

Verschärfung der Armutskrise in den USA: Politischer Zwist lässt Millionen ohne Arbeitslosenhilfe

27 Dez. 2020 19:23 Uhr Ein Streit über den Haushalt sowie über Corona-Hilfen zwischen US-Präsident Trump und dem Kongress führt bis Ende des Jahres für zwölf Millionen Menschen zum Verlust der Arbeitslosenhilfe. Die Kluft zwischen Arm und Reich in den USA wächst. Zu Beginn des Jahres sah es noch gut in den USA aus. Die Zahl der in Armut lebenden US-Bürger nahm durch Regierungsprogramme ab. Lebten zu Beginn des Jahres 15,5 Prozent (50,3 Millionen Bürger) in Armut, schafften die Hilfsprogramme eine Reduktion auf 13,9 Prozent. Einmalig gab es wegen der coronabedingten wirtschaftlichen Einbußen Schecks in Höhe von 1.200 US-Dollar Direkthilfe. Ende …

Dec 27 2020

Horst Seehofer zu Abschiebungen nach Syrien: Straffällige müssen Deutschland verlassen

27 Dez. 2020 18:47 Uhr Der seit dem Jahr 2012 geltende Abschiebestopp für Syrien läuft zum Jahresende aus. Nach dem Jahreswechsel wären Abschiebungen also wieder möglich – was Bundesinnenminister Horst Seehofer umgehend nutzen will. Dabei sollen die zuständigen Behörden jeden Einzelfall genau prüfen. Bundesinnenminister Horst Seehofer hat in einem Interview mit der Bild am Sonntag mitgeteilt, dass Abschiebungen nach Syrien ab dem 1. Januar wieder möglich sein werden. Dem CSU-Politiker zufolge solle aber jeder Einzelfall genau geprüft werden. Die Entscheidung sei mit dem Präsidenten des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge besprochen worden. Zugleich räumte der Bundesinnenminister ein, dass das ein “schwerer …

Dec 27 2020

FBI untersucht Explosion in Nashville: War die Ursache Verfolgungswahn aus Angst vor 5G?

27 Dez. 2020 18:06 Uhr In der Innenstadt von Nashville explodierte am Freitag ein Sprengsatz in einem Fahrzeug. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt. Vor Ort fand die Polizei menschliche Überreste. Das FBI erhielt nun Hinweise, dass der Täter von Ängsten vor der 5G-Technologie getrieben worden sein könnte. US-Bundespolizisten seien darauf aufmerksam gemacht worden, dass eine Person, die ein Wohnmobil mit Sprengstoff in der Innenstadt von Nashville manipuliert hatte, möglicherweise von Ängsten vor der 5G-Technologie angetrieben wurde, heißt es in einem Bericht. Der Immobilienmakler Steve Fridrich aus Nashville sagte dem lokalen Fernsehsender WSMV, dass das FBI ihn dazu befragt habe, ob ein …

Dec 27 2020

Teile der SPD kritisieren strikte Ablehnung des UN-Atomwaffenverbots

27 Dez. 2020 17:24 Uhr Im nächsten Monat tritt ein UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen in Kraft, der von etwa zwei Dritteln der UN-Mitglieder beschlossen wurde. Doch die Atommächte selbst weigerten sich, ihm beizutreten. Auch die NATO-Staaten, einschließlich Deutschland, lehnen geschlossen den Vertrag ab. In der SPD gibt es Unmut über die strikte Ablehnung des UN-Vertrags zum Verbot von Atomwaffen durch die Bundesregierung. Der Vertrag bringe neue Dynamik in die Bemühungen um eine nuklearwaffenfreie Welt, sagte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Gabriela Heinrich der Deutschen Presse-Agentur. “Ich fordere die Bundesregierung daher auf, ihre kategorische Ablehnung des Vertrages abzulegen.” Stattdessen sollte Deutschland als …

Dec 27 2020

Iranisches Militär droht den USA: Angriffe auf US-Militär waren bis jetzt nur “Ohrfeigen”

27 Dez. 2020 16:50 Uhr Die USA sehen sich im Irak zunehmend durch Iran bedroht. Die bisherigen Angriffe auf US-Stützpunkte seien nur “Ohrfeigen” gewesen, warnt Iran. Der Tod ihres Generalmajors werde weiter gerächt, bis alle US-Truppen aus dem Nahen Osten vertrieben sind. Bald jährt sich der Tod des Generalmajors der Iranischen Revolutionsgarde (IRGC) Qassem Soleimani. Der US-General Kenneth McKenzie sagte in einem Interview mit den ABC News, die USA suchten nicht nach einer Eskalation:  “Ich glaube, dass wir uns weiterhin in einer Phase erhöhten Risikos befinden. Ich möchte nur diesen wichtigen Punkt betonen: Wir sind nicht auf eine Eskalation aus. Wir sind nicht …

Dec 27 2020

“Für uns zählt jeder Tag”: Corona-Impfkampagne bundesweit gestartet

27 Dez. 2020 16:08 Uhr Die Impfkampagne gegen das Coronavirus in Deutschland hat am Sonntag begonnen. Der Start der größten Impfaktion in der Geschichte des Landes gibt Hoffnung auf ein Ende der Pandemie. Doch erst in einem halben Jahr wird es möglich sein, flächendeckend zu impfen.     Knapp ein Jahr nach Ausbruch der Corona-Pandemie haben am Sonntag die Impfungen gegen das Coronavirus bundesweit begonnen. Mobile Teams impften zuerst vor allem Menschen über 80 Jahre in Pflege- und Seniorenheimen sowie Pflegekräfte und besonders gefährdetes Krankenhauspersonal. Es ist die größte Impfaktion, die es in Deutschland jemals gegeben hat. Zunächst steht bundesweit …

Dec 27 2020

Zentralafrika: Bürger wählen mitten im Krieg neuen Präsidenten

27 Dez. 2020 15:39 Uhr Seit dem Sturz des damaligen Präsidenten Bozizé vor sieben Jahren wird die Zentralafrikanische Republik von einem Bürgerkrieg geplagt. Mittlerweile ist eine UN-Friedenstruppe im Land stationiert. Bozizé, der nicht kandidieren darf, unterstützt eine Rebellengruppe. Inmitten eines bewaffneten Konflikts haben Bürger der Zentralafrikanischen Republik ihre Stimme für einen neuen Präsidenten und ein Parlament abgegeben. UN-Soldaten waren am Sonntag in der Hauptstadt Bangui an Wahllokalen stationiert, um für Sicherheit zu sorgen, wie ein dpa-Reporter berichtete. Die Sorge war groß, dass die Gewalt in dem Land am Wahltag eskalieren und dies die Sicherheit der Wähler sowie die Wahlen bedrohen …

Dec 27 2020

Kremlsprecher Peskow vergleicht US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 mit Raider-Attacke von Cowboys

27 Dez. 2020 14:49 Uhr Der Kremlsprecher hat in einem Interview für das russische Fernsehen Pläne der US-Regierung kommentiert, die Gaspipeline Nord Stream 2 mit neuen Sanktionen zu belegen. Außerdem äußerte sich Dmitri Peskow zu persönlichen Angriffen auf Wladimir Putin aus dem Westen. In einem Sonntagsinterview für den russischen Fernsehsender Rossija 1 hat der Sprecher des russischen Präsidenten Medienberichte kommentiert, laut denen die US-Regierung neue Sanktionen gegen die Gaspipeline Nord Stream 2 plane. Dmitri Peskow verglich solche Handlungen gegen das russische Erdgasförderunternehmen Gazprom mit einer Raider-Attacke: “Das ist eine unverhüllte, cowboymäßige Raider-Attacke. Wie kann man das anders bezeichnen?” Der Kremlsprecher …

Dec 27 2020

Sichtbare Impfnebenwirkungen: Schwellungen bei Gesichtsauffüllern durch Moderna-Vakzin

27 Dez. 2020 14:06 Uhr Für Botox-Kunden könnte das Vakzin von Moderna unerwünschte Nebenwirkungen mit sich bringen. Schwellungen und Entzündungen sind möglich. Diese ließen sich jedoch gut behandeln. Die Nebenwirkungen traten in klinischen Erprobungen häufiger nach der zweiten Impfung auf. Das FDA-Beratungskommitee der USA für Lebensmittel und Medikamente warnt vor Schwellungen und Entzündungen bei Personen mit Gesichtsfüllern, die sich das Vakzin von Moderna spritzen lassen. Dr. Shirley Chi sagte hierzu: “Ihr Immunsystem, das Entzündungen verursacht, wird hochgefahren, wenn Sie einen Impfstoff bekommen, so wie es auch funktionieren soll. So ergibt es Sinn, dass Sie eine Immunantwort in bestimmten Bereichen sehen …

Dec 27 2020

Mehr Russische Militärausrüstung, Hubschrauber In Ain Issa Stationiert Und Gegen Türkischen Proxies Eingesetzt

Donate 25. Dezember, ein weiterer russischer Militärkonvoi traf in Ain Issa in der nördlichen Provinz Raqqa ein. Die Verstärkungen wurden inmitten der heftigen Zusammenstöße zwischen den syrischen Streitkräften und von der Türkei unterstützten Militanten am Rande der Stadt eingesetzt. Der Militärkonvoi wurde auf seinem Weg zu einem der gemeinsamen Beobachtungsposten gesichtet, die kürzlich von der syrischen arabischen Armee und den syrischen Verteidigungskräften eingerichtet wurden. Die russischen Streitkräfte haben auch ein Koordinierungs- und Operationszentrum in Ain Issa und eine neu Position am südlichen Stadtrand errichtet. Der Militärkonvoi umfasste eine Reihe gepanzerter Fahrzeuge, darunter Typhoon-K, Iveco LMV M65, Tiger-M und gepanzerte Krankenwagen. …

Apartment | Auto | Car | Credit | Insurance | Loan | News | Pharma | Real Estate | Rental | Travel | USA |